Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB plant für Confed-Cup 2013

SID
Reisen Joachim Löw und die Nationalmannschaft 2013 nach Brasilien? Durchaus möglich
© Getty

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bereitet sich auf eine Teilnahme am FIFA Confederations Cup 2013 in Brasilien vor. Gewinnt die Nationalmannschaft das EM-Halbfinale und erreicht auch Spanien das Endspiel am nächsten Sonntag in Kiew, ist die DFB-Auswahl für das Turnier qualifiziert, unabhängig vom Finalergebnis.

Spanien nimmt als Weltmeister an dem Wettbewerb (15. bis 30. Juni 2013) teil, Deutschland wäre als Europameister oder Vize-Europameister qualifiziert.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sagte, dass die Confed-Cup-Teilnahme in der Planung für den nächsten Sommer berücksichtigt wurde.

Länderspielreise fest eingeplant

"Wir haben die beiden Juni-Termine frei gehalten. Wenn wir nicht am Confed-Cup teilnehmen, wollen wir mit der Nationalmannschaft voraussichtlich nach Nordamerika oder Südamerika gehen. Das haben wir mit der Bundesliga bereits so vorbesprochen", erklärte Niersbach in einem Interview mit der Nachrichtenagentur dapd.

Der Confed-Cup dient Brasilien als Test für die Ausrichtung der WM 2014. An dem Wettbewerb nehmen die Meister aller Kontinente sowie der Weltmeister und der Gastgeber teil.

Der EM-Spielplan im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung