Cookie-Einstellungen
Fussball

Karim Benzema bei Real Madrid: Ronaldo sagt es schon seit Jahren ...

Von SPOX/SID
Ergriffener Jubel: Karim Benzema nach seinem Treffer zum 2:3 gegen Chelsea, der Real letztlich den Halbfinal-Einzug brachte.

Alle drei Tore im Hinspiel erzielt, im Rückspiel den entscheidenden Treffer gesetzt - Karim Benzema hat Real Madrid in der Champions League fast im Alleingang ins Halbfinale geschossen. Die Lehre aus seiner unglaublichen Saison, die er bis dato spielt: Öfter mal auf Ronaldo hören.

Das Londoner Massenblatt Daily Mirror brachte den erneut spektakulären Auftritt von Karim Benzema in der Champions League auf den Punkt. "Benzema bricht die Herzen der Blues", titelte die Boulevardzeitung und adelte die Leistung des Torjägers von Real Madrid in einem Wortspiel als "unreal" (unwirklich).

Alle drei Tore hatte der Franzose schon beim 3:1-Hinspielsieg der Königlichen beim Pokalverteidiger FC Chelsea erzielt. Nun gelang dem 34-Jährigen in der Verlängerung der Treffer zum 2:3 (1:3, 0:1)-Endstand - eine Niederlage, die den Madrilenen für den Einzug in die Vorschlussrunde reichte.

Karim Benzema jagt Robert Lewandowski

Diesmal wollte Benzema nicht sprechen, vor einer Woche an der Stamford Bridge hatte der Nationalspieler seine Gefühle so skizziert: "Ich spiele nicht Fußball, um der Beste der Welt zu werden, ich spiele für Nächte wie diese."

Zwölf Tore hat Benzema in neun Champions-League-Einsätzen in der laufenden Saison bereits erzielt. Nur Robert Lewandowski vom FC Bayern hat einen Treffer mehr auf dem Konto. Doch für Benzema, der von einigen Experten als mindestens gleichwertig mit dem polnischen Weltfußballer angesehen wird, ist der Wettbewerb noch nicht zu Ende.

Zu Ende ist aber zumindest die Diskussion um den Ballon d'Or, der Ende des Jahres vergeben wird. Zumindest für einen, der es wissen muss. "Benzema hat den Ballon d'Or verdient, das sage ich schon seit Jahren und werde dafür kritisiert", sagt Ronaldo (der Brasilianer) über den Real-Stürmer: "Er hat es verdient, er ist ein großartiger Stürmer."

Karim Benzemas größte Herausforderung: Gerichtstermin in Versailles

Allerdings wo Licht ist, ist auch Schatten - und dieser Schatten liegt schon seit Jahren auf Benzema: Die größte Herausforderung dieser Saison steht Benzema, seit fast 13 Jahren bei Real unter Vertrag, noch bevor: Am 30. Juni beginnt in Versailles die Berufungsverhandlung in der sogenannten Sexvideo-Affäre.

In erster Instanz war der Stürmer wegen der Beihilfe zur versuchten Erpressung seines ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Mathieu Valbuena zu einem Jahr Gefängnis auf Bewährung und einer Geldstrafe von 75.000 Euro verurteilt worden.

Champions League: Top-Torjäger 2021/22

PlatzNameKlubTore
1.Robert LewandowskiFC Bayern13
2.Karim BenzemaReal Madrid12
3.Sebastien HallerAjax Amsterdam11
4.Mohamed SalahFC Liverpool8
5.Christopher NkunkuRB Leipzig7
6.Cristiano RonaldoManchester Unted6
Arnaut DanjumaFC Villarreal6
Riyad MahrezManchester City6
Kylian MbappeParis Saint-Germain6
Leroy SaneFC Bayern6
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung