Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München gegen Villarreal: Ausfälle, Kader, Personal, Voraussichtliche Aufstellung

Von Marko Brkic
Der FC Bayern München ist am Mittwoch zu Gast beim FC Villarreal.

Der FC Bayern München trifft am Mittwoch im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League auf den FC Villarreal. Diesbezüglich informiert Euch SPOX über Ausfälle, den Kader, das Personal und die Voraussichtliche Aufstellung des FC Bayern.

Bis auf das 1:1-Unentschieden im Hinspiel des Achtelfinals gegen den österreichischen Serienmeister Red Bull Salzburg hatte der FC Bayern München keine Probleme, sich das Ticket für das Champions-League-Viertelfinale zu sichern. Im Gegenteil: Im Rückspiel deklassierte man den Gegner zuhause mit 7:1.

Nun folgt die Viertelfinalrunde, in der auf den deutschen Rekordmeister der FC Villarreal wartet, der sich im Achtelfinale gegen Juventus Turin durchsetzen konnte (4:1 nach Hin- und Rückspiel).

Das Hinspiel zwischen den Münchnern und dem Klub aus der spanischen Primera Division findet am Mittwoch, den 6. April, statt. Das erste von zwei Duellen wird im Estadio de la Ceramica (Villarreal) ausgetragen, Anpfiff ist 21 Uhr. Das Rückspiel geht dann sechs Tage später (12. April) in der Münchner Allianz Arena über die Bühne.

SPOX blickt im Folgenden auf die Ausfälle, den Kader, das Personal und die Voraussichtliche Aufstellung des FC Bayern für das Hinspiel gegen Villarreal.

FC Bayern München gegen Villarreal: Ausfälle, Kader, Personal, Voraussichtliche Aufstellung

Gute Nachrichten für die Fans des FC Bayern München: Trainer Julian Nagelsmann kann am Mittwoch fast aus dem Vollen schöpfen, lediglich drei Spieler fehlen. Nach Spanien mitreisen kann dagegen Alphonso Davies. "Phonzie wird wieder dabei sein, er ist ohne jeglichen Befund, so dass er auch wieder von Beginn an spielen könnte. Das ist im Bereich des Möglichen", sagte Trainer Julian Nagelsmann am Dienstag. Der 21-Jährige hat wegen Herzproblemen in Folge einer Corona-Erkrankung 2022 noch kein Pflichtspiel bestritten.

Nun zu den Ausfällen! Eric Maxim Choupo-Moting wird am Mittwoch nicht im Kader stehen. Der Kameruner wurde vergangene Woche positiv auf das Coronavirus getestet und verpasste bereits das Ligaspiel gegen den SC Freiburg. Ebenfalls verzichten muss Nagelsmann auf Corentin Tolisso. Der Franzose zog sich in Freiburg (4:1) abermals einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und fällt bereits zum vierten Mal in dieser Saison wegen einer ähnlichen Blessur aus. Auch Bouna Sarr kann in Villarreal nicht spielen. Der Senegalese klagt seit seiner Rückkehr vom Afrika-Cup über Probleme mit der Patellasehne, die aktuell wieder stärker geworden sind.

Robert Lewandowskis Rippenprellung hingegen ist kein Hindernis mehr, zumal er bereits beim Freiburg-Spiel in der Startaufstellung stand. Leon Goretzka feierte im selben Spiel nach 119 Tagen sein Comeback. Ihn hatten davor lange Zeit Knieprobleme geplagt. Beide werden gegen Villarreal aller Voraussicht nach von Beginn an ran dürfen.

Laut Nagelsmann ist der Franzose Tanguy Nianzou ein Kandidat für einen Startelfeinsatz. Gegen Freiburg stand er zuletzt die vollen 90 Minuten auf dem Platz.

FC Bayern München gegen Villarreal: Voraussichtliche Aufstellung

  • Neuer - Pavard, Upamecano, Hernandez - Kimmich, Goretzka - Gnabry, L. Sané, T. Müller, Coman - Lewandowski

FC Bayern München gegen Villarreal: Ausfälle, Kader, Personal, Voraussichtliche Aufstellung - Wichtigste Infos

  • Begegnung: FC Bayern München - FC Villarreal
  • Wettbewerb: Champions League
  • Spieltag: Viertelfinale (Hinspiel)
  • Datum: 06. April 2022
  • Anstoß: 21 Uhr
  • Ort: Estadio de la Ceramica (Villarreal)
  • Übertragung: DAZN
  • Liveticker: SPOX

Champions League, Viertelfinale: Die Hinspiele im Überblick

DatumAnpfiffHeimAuswärts
05. April 202221 UhrManchester CityAtletico Madrid
05. April 202221 UhrBenfica LissabonFC Liverpool
06. April 202221 UhrFC ChelseaReal Madrid
06. April 202221 UhrFC VillarrealFC Bayern München

Champions League, Viertelfinale: Die Rückspiele im Überblick

DatumAnpfiffHeimAuswärts
12. April 202221 UhrReal MadridFC Chelsea
12. April 202221 UhrFC Bayern MünchenFC Villarreal
13. April 202221 UhrAtletico MadridManchester City
13. April 202221 UhrFC LiverpoolBenfica Lissabon
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung