Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid: Toni Kroos droht für Achtelfinal-Rückspiel gegen PSG auszufallen

Von Tim Ursinus

Real Madrid muss im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Paris Saint-Germain wohl auf Toni Kroos verzichten. Den Königlichen droht ein Engpass im Mittelfeld.

Wie spanischen Medien übereinstimmend berichten, hat sich der ehemalige Nationalspieler im Training eine Muskelverletzung im linken Bein zugezogen.

"Es ist eine kleine Verletzung. Es ist nicht hundertprozentig zu sagen, ob es bis Mittwoch reicht. Es wird eng. Ich schließe es nicht aus", sagte Kroos in seinem Podcast Einfach mal Luppen.

Sollte Kroos nicht rechtzeitig fit werden, steht Trainer Carlo Ancelotti nur noch Luka Modric aus seinem Stamm-Mittelfeld zur Verfügung. Denn: Casemiro wird ebenfalls nicht helfen können, den 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel wettzumachen.

Der Brasilianer fehlt genau wie Linksverteidiger Ferland Mendy aufgrund einer Gelbsperre. Kroos und Casemiro könnten durch Federico Valverde und Eduardo Camavinga ersetzt werden, links hinten stellt Routinier Marcelo eine Option dar.

PSG hat hingegen keine schwerwiegenden Ausfälle zu beklagen. Die Partie steigt am 9. März im Santiago Bernabeu.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung