Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League: Auf wen würde der FC Bayern im Halbfinale treffen?

Von Marko Brkic
Wie weit schafft es der FC Bayern in der Champions League?

Der FC Bayern München kriegt es im Viertelfinale der Champions League mit dem FC Villarreal zu tun. SPOX zeigt, auf wen die Münchner im Falle eines Weiterkommens im Halbfinale treffen würden.

Dem FC Bayern München wurde im Rahmen der Auslosung für das Viertelfinale der Champions League der spanische Klub FC Villarreal zugelost. Das erste von zwei Duellen mit dem gelben U-Boot findet am 6. April in Villarreal statt. Das Viertelfinal-Rückspiel soll dann am 12. April in der Münchner Allianz Arena über die Bühne gehen.

In der Ziehung für die bevorstehenden K.o.-Spiele wurde zeitgleich bereits das Halbfinale ausgelost. Somit ist also bereits bekannt, wie der Pfad des deutschen Rekordmeisters im Falle eines Weiterkommens danach aussehen würde.

Im Folgenden zeigt Euch SPOX, auf wen der FC Bayern in der Runde der letzten Vier treffen würde.

Champions League: Auf wen würde der FC Bayern im Halbfinale treffen?

Nachdem das Viertelfinale noch aussteht, sind die Halbfinalteilnehmer logischerweise noch nicht bekannt. Was man jedoch dank der Auslosung weiß, ist, auf wen die vier Sieger im Halbfinale treffen.

Der Sieger der Paarung FC Bayern München vs. FC Villarreal muss im Halbfinale nämlich gegen den Sieger der Paarung Benfica vs. Liverpool ran. Auf der anderen Seite geht es somit für der Sieger zwischen Manchester City und Atletico Madrid im Halbfinale gegen den Sieger von FC Chelsea/Real Madrid weiter.

Champions League: Das Halbfinale im Überblick

Team 1Team 2Datum HinspielDatum Rückspiel
Manchester City/Atletico MadridFC Chelsea/Real Madrid27. April 20224. Mai 2022
Benfica/FC LiverpoolFC Villarreal/Bayern München27. April 20224. Mai 2022

Villarreal löste sein Viertelfinalticket erst spät im Rückspiel gegen Juventus: Nach dem 1:1 im Hinspiel gewannen die Spanier im zweiten Aufeinandertreffen auswärts mit 3:0. Alle drei Treffer fielen in der letzten Viertelstunde.

Der FC Bayern hingegen hatte hingegen überhaupt keine Schwierigkeiten, sich für die nächste Runde zu qualifizieren. Gegen Red Bull Salzburg trennte sich das Team von Trainer Julian Nagelsmann im Hinspiel zwar mit 1:1, in der Rückrunde wurde der österreichische Serienmeister jedoch mit 7:1 überrollt.

In der Champions League gab es das Duell zwischen Villarreal und Bayern München erst zweimal - in der Gruppenphase der Saison 2011/12. Damals gewann der FC Bayern beide Partien - einmal 2:0, einmal 3:1. Später schafften es die Münchner bis ins Finale, wo sie sich in einem dramatischen Elfmeterschießen dem FC Chelsea geschlagen geben mussten. Ein Jahr nach dem "Finale dahoam" holten sich die Bayern in der Saison 2012/13 schließlich den Henkelpott im deutschen Finale gegen Borussia Dortmund (2:1).

Champions League: Das Viertelfinale im Überblick

  • Hinspiele:
RundeDatumAnpfiffHeimAuswärts
ViertelfinaleDienstag, 5. April 202221.00 UhrManchester CityAtletico Madrid
ViertelfinaleDienstag, 5. April 202221.00 UhrBenfica LissabonFC Liverpool
ViertelfinaleMittwoch, 6. April 202221.00 UhrChelseaReal Madrid
ViertelfinaleMittwoch, 6. April 202221.00 UhrFC VillarrealFC Bayern München
  • Rückspiele:
RundeDatumAnpfiffHeimAuswärts
ViertelfinaleDienstag, 12. April 202221.00 UhrReal MadridChelsea
ViertelfinaleDienstag, 12. April 202221.00 UhrFC Bayern MünchenFC Villarreal
ViertelfinaleMittwoch, 13. April 202221.00 UhrAtletico MadridManchester City
ViertelfinaleMittwoch, 13. April 202221.00 UhrFC LiverpoolBenfica Lissabon
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung