Cookie-Einstellungen
Fussball

Youngster beenden Stuttgarts Trauma

Von SPOX
Auch so ging's im Ibrox Park her: Boyd (u.) unterläuft Stutgarts Delpierre, der daraufhin abhebt
© Getty

Der VfB Stuttgart ist zurück im Geschäft! Durch einen ungefährdeten 2:0-Sieg bei den Glasgow Rangers hat der VfB vor dem letzten Spieltag der Gruppenphase weiter alle Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale. Zwei Youngster beendeten dabei das Trauma von zuletzt zehn Pflichtspielen in Folge ohne Sieg.

Analyse: Stuttgart gewinnt im Ibrox Park

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung