Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

1899 Hoffenheim - Hamburger SV

Von SPOX

Die Opta-Facts zum Spiel

  • In sieben Gastspielen bei 1899 gab es fünf Niederlagen für den HSV (dazu ein Sieg und ein Remis), die noch dazu alle deutlich ausfielen (dreimal 0:3, einmal 0:4 und einmal 1:5). - fünf BL-Heimsiege feierten die Kraichgauer sonst nur noch gegen Hannover (auch fünf).
  • Sechs Punkte aus neun Spielen bedeuten die schlechteste Bilanz der Hoffenheimer BL-Geschichte. Selbst 2012/13, als die TSG nur über die Relegation den Klassenerhalt schaffte, waren es zu diesem Zeitpunkt immerhin acht Punkte gewesen.
  • Dem HSV gelang in den letzten fünf BL-Spielen nur ein Tor. In 13 von 26 BL-Partien im Kalenderjahr 2015 blieb der HSV ohne Tor - ligaweiter Höchstwert!
  • In den saisonübergreifend letzten acht BL-Heimspielen kassierte Hoffenheim 16 Gegentore. Das letzte Heimspiel, in dem die TSG zu Null spielte, war im März dieses Jahres ein 3:0 gegen den Hamburger SV.
  • Die TSG kassierte in 247 BL-Spielen bislang 99 Pleiten und steht vor einem Negativ-Jubiläum. Zudem fehlen nur noch zwei Gegentreffer bis Gegentor Nr. 400 (aktuell 398).

Hoffenheim - Hamburg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung