Cookie-Einstellungen
Fussball

VfL Bochum - Hertha BSC

Von SPOX
Den VfL Bochum plagen nach wie vor Sorgen in der Innenverteidigung
© Getty

Bei Bochum hat Trainer Marcel Koller angekündigt, etwas an der Grundausrichtung des Teams zu ändern. Heißt: Zwei Stürmer sind erstmal passe, es soll kompakter werden. Verzichten muss er dabei allerdings auf Mimoun Azaouagh. der nach einer Krankheit nicht rechtzeitig fit wird. Auch Hertha-Coach Lucien Favre muss nach der Niederlage in Gladbach was ändern - und bangt nach der Niederlage in der gegen Bröndby auch noch um zwei Leistungsträger.

Bei Bochum fehlen: Azaouagh (Infekt), Maltritz (Muskelfaserriss), Hashemian (Innenbandriss)

Bei Berlin fehlt: Bengtsson (Trainingsrückstand), Lustenberger (Mittelfuß)

Sonstiges: Klimowicz musste am Freitag nach einem Schlag auf die Wade das Training abbrechen, sein Einsatz ist fraglich. Trotzdem setzt Bochum gegen die Hertha wohl auf eine Sturmspitze und eine Dreierkette dahinter. In der Abwehr spielt innen entweder Mavraj oder Pfertzel - im zweiten Falle würde Concha rechts verteidigen.

Bei der Hertha sind Kacar und Wichniarek mit Blessuren aus der Europa-League-Quali zurückgekehrt. Vor allem ein Ausfall von Kacar wäre bitter: Der Serbe erzielte bisher die einzigen Berliner Treffer in der Bundesliga.

VfL Bochum - Hertha BSC: Die Bilanz gegeneinander

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung