-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Werder Bremen - Eintracht Frankfurt

SID
Im letzten Jahr gewann Werder gegen die Eintracht beide Spiele mit 5:0
© Getty

Diego ist bei Werder Bremen Vergangenheit. Coach Thomas Schaaf muss sehen, wie er den Abgang des Spielmachers kompensiert. Spannend wird die Frage sein, wie die Neuzugänge Marko Marin, Tim Borowski und Marcelo Moreno einschlagen. Bei der Eintracht feiert Trainer Michael Skibbe seinen Einstand.

Bei Bremen fehlen: Rosenberg (Knie), Jensen (Achillessehnenbeschwerden)

Bei Frankfurt fehlen: Bajramovic (Zeh-OP), Fährmann (Handbruch), Preuß (Knie), Zimmermann (Schambeinentzündung)

Sonstiges: Bei Werder ist Naldos Einsatz (Oberschenkel) fraglich. Boenisch (Rückenprobleme) hat noch Rückstand. Bei der Eintracht kämpfen im Mittelfeld Teber und Köhler um einen Platz. Setzt Skibbe auf beide, muss wohl Meier auf die Bank und Amanatidis als einzige Spitze ran. Neuzugang Franz ist erstmal zweite Wahl.

Werder Bremen - Eintracht Frankfurt: Die Bilanz gegeneinander

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung