Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern - Hasan Salihamidzic plant nicht nur mit Sadio Mane: "Einige Optionen"

Von SPOX
Hasan Salihamidzic, FC Bayern

Der FC Bayern will den Transfer von Sadio Mane vom FC Liverpool abschließen, plant aber nach Aussage von Sportvorstand Hasan Salihamidzic nicht nur mit dem Senegalesen als Option für den Angriff.
 

Beim FC Bayern herrscht ein reger Transfersommer. Nach den Verpflichtungen von Noussair Mazaroui und Ryan Gravenberch soll auch Sadio Mane vom FC Liverpool an die Isar geholt werden werden.

Allerdings gibt es offenbar noch eine größere Diskrepanz zwischen dem, was der FCB für Mane bietet und was Liverpool fordert. Daher wollen sich die Münchener nicht nur auf den Offensivspieler der Reds konzentrieren.

"Grundsätzlich versuchen wir unsere Mannschaft zu verstärken - auch in der Offensive arbeiten wir an einigen Optionen", so Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic bei Bild.

Hasan Salihamidzic spricht über die Pläne des FC Bayern

Der Bosnier lässt dabei durchblicken, dass der FC Bayern keine unendlichen Mittel hat: "Der Transfermarkt ist nicht einfach und es hängt immer von den finanziellen Möglichkeiten des Klubs ab."

Ob also im Fall der Fälle, wenn Mane nicht zu bekommen ist, Bayern noch Alternativen in der Hinterhand hat? Salihamidzic wiederholt: "Klar kann man sich nicht auf eine Option reduzieren, sondern muss mehrere Optionen haben."

Der englische Telegraph schreibt, dass die Vorstellung des FC Liverpool bei 50 Millionen Euro liege und man beim englischen Topklub guter Dinge sei, diese Summe auch zu erzielen. Liverpool selbst steht vor der Verpflichtung von Benficas Darwin Nunez, der wohl über 100 Millionen Euro kosten wird. Da sind die Mane-Millionen willkommen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung