Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern - News und Gerüchte: FCB-Transferziel Ndombele von Tottenham offenbar per Leihe zu haben

Von Jonas Rütten
FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic soll sich konkret mit einem Transfer des französischen Nationalspielers Tanguy Ndombele befasst haben.

Ein Spieler, mit dem sich der FC Bayern München offenbar auf dem Transfermarkt beschäftigt, ist per Leihe zu haben. Lucas Hernandez steht beim Rekordmeister kurz vor einem Comeback und Jamal Musiala drängt in die Startelf. Hier gibt es alle News und Gerüchte rund um den FCB.

Hier gibt es weitere News und Gerüchte rund um den FC Bayern vom Vortag.

FC Bayern: Transferziel Ndombele per Leihe zu haben?

Bekommt der FC Bayern München doch noch eine preiswerte Verstärkung? Wie der Daily Telegraph berichtet, sei Tottenham mittlerweile bereit, Tanguy Ndombele (24) auch auf Leihbasis mit anschließender Kaufpflicht im Sommer 2022 ziehen zu lassen. Der zentrale Mittelfeldspieler ist aktuell bei den Spurs unter dem neuen Trainer Nuno Espirito Santo komplett außen vor und soll außerdem das Interesse des FC Bayern geweckt haben. Das berichtete Sky vergangenen Woche.

Dort hatte es sogar geheißen, dass der deutsche Rekordmeister bereit sei, 20 Millionen Euro plus Corentin Tolisso in einem Tauschgeschäft an die Spurs zu bezahlen. Der Franzose gilt trotz der lobenden Worte von Trainer Julian Nagelsmann und Ex-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge als Verkaufskandidat bei den Münchnern.

Während ESPN berichtete, dass neben den Bayern auch PSG und der FC Barcelona an Ndombele interessiert seien, behauptet der Telegraph, die Bayern seien der einzige potenzielle Abnehmer für den 24-Jährigen. Ndombele wechselte erst im Sommer 2019 für 60 Millionen Euro von Olympique Lyon zu den Spurs und hat noch einen Vertrag bis 2025.

Der FC Bayern hatte zuletzt in Person von Hasan Salihamidzic, Nagelsmann, Oliver Kahn und Präsident Herbert Hainer zwar durch die Bank weg erklärt, dass man sich auf dem Transfermarkt umschaue, die Situation dort jedoch aufgrund der finanziellen Einbußen durch die Coronavirus-Pandemie und die aufgerufenen Preise nicht einfach sei. Heißester Kandidat auf einen Wechsel an die Säbener Straße noch in diesem Sommer ist Marcel Sabitzer von RB Leipzig.

FC Bayern - News: Hernandez vor Comeback Mitte September

Lucas Hernandez steht nach seinem bei der EM erlittenen Innenmeniskus-Einriss und anschließender Knie-OP vor einem Comeback beim FC Bayern München. Wie die Bild berichtet, sei Hernandez nach der kommenden Woche in der Reha wieder voll belastbar und stehe Trainer Julian Nagelsmann demnach nach der Länderspielpause beim Ligaspiel gegen RB Leipzig (11. September) ebenso zur Verfügung wie Benjamin Pavard, der aktuell mit einem Außenbandriss am Sprunggelenk pausieren muss.

Für Hernandez und Pavard spielen aktuelle Niklas Süle in der Innenverteidigung und Josip Stanisic als Rechtsverteidiger in der Viererkette. Beide hinterließen bei den ersten Pflichtspielen der Saison durchaus gute Eindrücke.

Bayern-News: Stanisic gibt DFB vorerst Korb

Bayern Münchens Josip Stanisic wird vorerst nicht für Deutschland spielen. Der 21 Jahre junge Rechtsverteidiger, der in Abwesenheit des verletzten Benjamin Pavard zu einem der größten Gewinner des Saisonstarts avanciert ist, wird im September erstmals für die kroatische U21 auflaufen. Zuvor war Stanisic im November 2018 zweimal für die deutsche U19 aufgelaufen.

"Ich freue mich sehr über die Berufung in die kroatische U21-Nationalmannschaft. Es ist mir eine Ehre, dass ich das Trikot Kroatiens tragen kann", wird Stanisic in einer entsprechenden Mitteilung des kroatischen Verbands zitiert. Hier geht's zur ausführlichen News.

FC Bayern - News: Musiala? "Sehr knapp dran an der Startelf"

Bayern Münchens Trainer Julian Nagelsmann hat verraten, dass er vor dem knappen Heimsieg der Münchner am Sonntag gegen den 1. FC Köln (3:2) durchaus mit dem Gedanken gespielt habe, Jamal Musiala von Beginn an spielen zu lassen.

"Er war sehr knapp an der Startelf dran, ich habe lange überlegt, ob er beginnt. Er hat es nach der Einwechslung dann super gemacht, ich war sehr zufrieden. Das Tor bereitet er super vor", sagte Nagelsmann bei Sport1.

Musiala kam erst zur Pause für den enttäuschenden und von Bayern-Fans ausgepfiffenen Leroy Sane ins Spiel und glänzte unmittelbar danach mit einer starken Vorbereitung des 1:0-Führungstreffers. "Seine Offensivdribblings zeichnen ihn aus, da muss man ihm nicht viel mitgeben", ergänzte Nagelsmann.

FC Bayern München: Spielplan in den kommenden Wochen

WettbewerbDatumGegnerOrt
DFB-Pokal25.08.2021Bremer SVA
Bundesliga28.08.2021Hertha BSCH
Bundesliga11.09.2021RB LeipzigA
Bundesliga18.09.2021VfL BochumH
Bundesliga24.09.2021Greuther FürthA

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung