Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München: Offiziell! Javi Martinez wird FCB im Sommer verlassen

Von SPOX
Verlässt die Bayern nach neun Jahren und zahlreichen Titeln: Javi Martinez.

Der FC Bayern München wird sich im kommenden Sommer von Javi Martinez trennen und dessen auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern. Das bestätigte der Rekordmeister am Dienstag in einer offiziellen Pressemitteilung.

"Verein und Spieler haben sich einvernehmlich darauf verständigt, den am 30. Juni auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern", hieß es in der Mitteilung. Wohin es den 32 Jahre alten Mittelfeldspieler ziehen wird, ist noch unklar. Bereits seit geraumer Zeit wird darüber spekuliert, ob Martinez zu seinem ersten Profiklub Athletic Bilbao zurückkehrt.

Im vergangenen Sommer hatte es Verhandlungen zwischen den beiden Vereinen, jedoch keine Einigung gegeben. Martinez hatte Bilbao 2012 für die damalige Bundesliga-Rekordsumme in Höhe von 40 Millionen Euro in Richtung München verlassen und war gleich in seiner ersten Spielzeit einer der Schlüsselspieler für den gewinn des Triples 2013.

"Es war eine schwierige Entscheidung, als wir ihn im Sommer 2012 geholt haben, weil die Ablöse von damals 40 Millionen Euro eine absolute Rekordsumme für uns dargestellt hat", blickte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zurück und kam zu dem Schluss: "Die Entscheidung war goldrichtig: Javi hat unserer Mannschaft spielerisch große Qualität verliehen und menschlich immer hervorragend zu uns gepasst."

Als "unvergessen" bezeichnete Rummenigge außerdem "die beiden Last-Minute-Tore in den Finalspielen des europäischen Supercups 2013 gegen Chelsea und 2020 gegen Sevilla". Beide Tore sicherten den Bayern am Ende jeweils den Titel.

"Der FC Bayern und seine Fans werden immer in meinem Herzen bleiben"

In den vergangenen beiden Spielzeiten war Martinez jedoch nur noch Edelreservist in der Viererkette oder auf der Sechserposition. Martinez machte in seinen neun Jahren bei den Bayern bislang 266 Pflichtspiele für den Rekordmeister, gewann in jedem Jahr die Meisterschaft, holte je zwei Mal den UEFA Super Cup und die Klub-WM sowie fünf Mal den DFB-Pokal.

Sportvorstand Hasan Salihamidzic sprach daher von einer "nahezu beispiellosen" Erfolgsbilanz: "Gerade in den großen Spielen, beginnend mit dem Champions-League-Finale 2013, war er ein Unterschiedsspieler."

Gemeinsam mit David Alaba, Jerome Boateng und Hansi Flick wird er nun am letzten Spieltag vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg "gebührend in Anerkennung ihrer großartigen Leistung für den Verein verabschiedet", wie es auf der Homepage des FCB hieß.

"Ich habe diesen Verein gelebt, immer alles für ihn gegeben und bin sehr glücklich über die vielen Titel, die wir gemeinsam gewonnen haben. Der FC Bayern und seine Fans werden immer in meinem Herzen bleiben", wird Martinez zitiert. Und Präsident Herbert Hainer sprach von Martinez als "eine dieser Persönlichkeiten, die deutlich machen, für was der FC Bayern steht". Der Spanier werde immer "einen besonderen Platz in der Geschichte dieses Vereins haben".

Javi Martinez: Spielerstatistiken bei Bilbao und FC Bayern

VereinSpieleToreTorvorlagen
FC Bayern München2661411
Athletic Bilbao250256
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung