Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München: Hansi Flick verkündet zwei Ausfälle - Sane "sehr selbstkritisch"

Von SPOX
Flick stellt sich den Fragen der Journalisten.

Trainer Hansi Flick vom FC Bayern München muss beim Bundesligaspiel gegen den FSV Mainz 05 (So., 18 Uhr im Liveticker) auf Kingsley Coman und Marc Roca verzichten. Dem seit 1. Januar spielberchtigtem Tiago Dantas stellte er unterdessen einen Kaderplatz in Aussicht.

Über den zuletzt enttäuschenden Leroy Sane sagte Flick: "Er ist sehr selbstkritisch, was seine Leistungen angeht. Er hat im Training gute Leistungen gezeigt. Ich denke, dass er auf einem guten Weg ist. Wenn er den Ball kontrolliert, hat er mit seiner Schnelligkeit und seinem linken Fuß eine enorme Qualität. Er bekommt bei uns alle Unterstützung."

FC Bayern: Pressekonferenz mit Trainer Hansi Flick zum Nachlesen

13.47: Das war es auch schon.

13.44: über Zirkzee: "Er hat wie Bright Arrey-Mbi und Marc Roca Einzeltraining gemacht, weil wir im Abschlusstraining schon 20 Spieler und zwei Torhüter hatten. Statt zuzugucken ist es besser, wenn sie eine eigene Einheit haben."

13.43: über Weihnachtsreisen von Hernandez und Martinez: "Wir haben gewisse Vorgaben, die uns die Regierung gemacht hat. Wir haben uns dementsprechend verhalten. Alle Reisen sind abgesegnet worden von unseren Hygiene-Beauftragten. Ich sehe nicht, dass wir etwas falsch gemacht haben. Die Dinge wurden regelfkonform umgesetzt."

13.42: über Sane: "Es geht um den Erfolg der Mannschaft, da muss sich jeder einzelne unterordnen. Das macht er auch. Er ist sehr selbstkritisch, was seine Leistungen angeht. Er hat im Training gute Leistungen gezeigt. Ich denke, dass er auf einem guten Weg ist. Wenn er den Ball kontrolliert, hat er mit seiner Schnelligkeit und seinem linken Fuß eine enorme Qualität. Er bekommt bei uns alle Unterstützung."

13.41: über Dantas: "Es ist wichtig, dass er in jedem Training uns und seinen Mitspielern seine Qualität zeigt."

13.40: ob er davon ausgeht, im Jahr 2021 100 Prozent überzeugende Bayern zu sehen: "Ich gehe schwer davon aus, dass wir die sehen."

13.38: über die Frische der Mannschaft: "Es brennt jeder. Wir haben das Jahr 2020 hervorragend abgeschlossen. Die Pause war sehr wichtig, auch wenn sie kurz war. In den Trainingseinheiten hat man gesehen, dass die Mannschaft befreiter und mit noch mehr Freude dabei ist. Wir sind sehr optimistisch für die nächsten Wochen."

13.37: über den Ausfall von Coman: "Wir müssen ihn morgen ersetzen. Ich rechne damit, dass er für das Spiel gegen Gladbach eine Alternative ist. Er ist am Laufen und auf einem guten Weg.

13.36: über Mainz und den neuen Trainer Siewert: "Wir haben den Gegner analysiert, wissen aber auch nicht, was sich Siewert einfallen lässt. Er hat angedeutet, dass er den Gegner unter Druck setzen möchte. Es geht um die Art und Weise, wie wir das Spiel annehmen."

13.34: über die Sommer-Neuzugänge: "Es ist für alle nicht einfach, in diese Mannschaft zu kommen - gerade bei der Art und Weise, wie wir Fußball spielen. Da fehlen die taktischen Einheiten. Roca wird gegen Mainz ausfallen. Es ist wichtig, dass er wieder an seine Fitness kommt. Inwieweit Dantas dazukommt, müssen wir abwarten. Es ist denkbar, dass er im Kader steht."

13.32: über die aktuelle Situation: "Ich hoffe, dass wir uns mit den aktuellen Voraussetzungen top vorbereiten. Natürlich wünscht man sich mehr Trainingseinheiten. Wir können das nicht ändern. Natürlich ist es eine Möglichkeit, mal einen rauszunehmen und mit ihm stattdessen eine Woche intensives Training zu machen."

13.31: über Ziele: "Wir haben gesagt, dass wir so erfolgreich sein wollen wie in der letzten Saison. Die Konkurrenz in der Bundesliga und international ist aber sehr groß. Ab der letzten Länderspielpause haben wir das eine oder andere Spiel nicht so gut gespielt, wie wir uns das vorgenommen haben. Die Mannschaft wirkt jetzt wieder frischer. Es ist wieder die Intensität drinnen, die wir uns wünschen. Die Pause hat gutgetan."

13.30: Flick ist da. Es geht los.

Vor Beginn: Hansi Flick wird heute um 13.30 Uhr zur Presse sprechen.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zur ersten Pressekonferenz der Bayern in diesem Jahr.

Die kommenden Pflichtspiele des FC Bayern

DatumWettbewerbGegnerH/A
03.01.21BundesligaMainz 05H
08.01.21BundesligaBorussia MönchengladbachA
13.01.21DFB-PokalHolstein KielA
17.01.21BundesligaSC FreiburgH
20.01.21BundesligaFC AugsburgA
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung