Cookie-Einstellungen
Fussball

"Will mein Spiel auf höheres Level hieven"

Von SPOX
Mats Hummels kam für ungefähr 35 Millionen von Dortmund nach München

Mats Hummels startet mit dem FC Bayern München gegen den SV Werder Bremen (Freitag, 20.30 Uhr im LIVETICKER) in die neue Bundesligasaison. Zuvor erläutert der Neuzugang seine persönlichen Ziele und die mit dem Rekordmeister. Zudem verrät er sein Erfolgsrezept und die Gründe seines Wechsels.

"Ich will für mich persönlich, aber auch mit der Mannschaft alles rausholen", sagte der 27-Jährige dem SID. Das würde aber nicht bedeuten, dass man "jeden Titel auf der Welt gewinnen muss", aber zumindest "bis zum Ende mitspielen" kann. Zudem möchte er sein Spiel "auf ein noch höheres Level hieven."

Um diese Ziele zu erreichen, will er sich nicht verbiegen: "Wenn es mal schwierig wurde, wenn ich mal einen Fehler gemacht habe, habe ich versucht, mich davon nicht beeinflussen zu lassen. Man darf Fehler machen, sollte es aber nicht, aber es gehört einfach dazu und davon sollte man sich nicht runterziehen lassen und nicht nervös werden."

Wie starten die Bayern in die Liga? Jetzt Aufstellung auf LigaInsider checken!

Außerdem erklärte er die Gründe, warum er nach sieben Jahren beim BVB nach München zurückgekehrt ist: "Es war sehr interessant für mich, weil München immer meine Heimat geblieben ist. Zudem muss man klar sagen, dass Bayern für jeden Fußballer sportlich einfach unheimlich interessant ist, weil Bayern einer der drei besten Vereine der Welt ist."

Den Konkurrenzkampf mit den anderen Stars scheut der Weltmeister nicht, ganz im Gegenteil: "Es ist eine große Herausforderung, sich nochmal neu durchzusetzen gegen Spieler, die sich hier schon länger etabliert haben. Das hat einen großen sportlichen Reiz."

Die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN!

Hummels war im Sommer für kolportierte 35 Millionen Euro von Borussia Dortmund zum FC Bayern gewechselt.

Mats Hummels im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung