Cookie-Einstellungen
Fussball

Hertha BSC: Adi Hütter angeblich Trainer-Kandidat

Von SPOX

Adi Hütter ist offenbar als neuer Trainer von Hertha BSC im Gespräch. Wie die Bild berichtet, könnte der 52-jährige Österreicher zur neuen Saison Felix Magath beerben. Er wird die Hertha unabhängig vom Ausgang der Relegation gegen den Hamburger SV verlassen.

Hütter hatte nach dem letzten Spieltag seinen Abschied von Borussia Mönchengladbach verkündet, wohin er erst im vergangenen Sommer von Eintracht Frankfurt gewechselt war. In Frankfurt arbeitete der Trainer einst mit dem heutigen Hertha-Manager Fredi Bobic zusammen.

"Ich habe noch keinen Plan, wie es weitergeht", betonte Hütter. Voraussetzung für ein mögliches Engagement bei der Hertha sei des Berichts zufolge der Klassenerhalt. Als weitere Trainer-Kandidaten gelten Sandro Schwarz (ehemals FSV Mainz 05, jetzt Dynamo Moskau) und Andre Breitenreiter (ehemals FC Schalke 04, jetzt FC Zürich).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung