Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB vs. VfL Bochum, Übertragung: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von Filip Knopp
Der BVB und der VfL Bochum trennten sich im Hinspiel 1:1.

Revierderby in der Bundesliga. Der BVB empfängt am Samstag den VfL Bochum zum kleinen Derby. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr das Spiel im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Jetzt ist es endgültig vorbei: Borussia Dortmund hat seit dem vergangenen Wochenende keinerlei Chancen mehr auf den Gewinn der Meisterschaft. Der FC Bayern München hat sich den Titel zum zehnten Mal in Folge gesichert - mit einem 3:1-Sieg in der Allianz Arena gegen ebenjenen BVB, der nun wenigstens seinen zweiten Tabellenplatz verteidigen möchte.

Ein Vorhaben, das auch durchaus gelingen sollte, immerhin hat die Mannschaft um Top-Stürmer Erling Haaland und Kapitän Marco Reus einen komfortablen Acht-Punkte-Vorsprung auf Bayer Leverkusen, das den dritten Rang belegt.

In die Erfolgsspur zurückkehren kann Dortmund am heutigen Samstag, den 30. April. Dabei steht ab 15.30 Uhr im Signal-Iduna-Park das Revierderby gegen den VfL Bochum auf dem Programm. Die Bochumer haben sich vor dem Abstieg in die 2. Bundesliga noch nicht final gerettet, mit acht Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz sollte aber nichts mehr anbrennen. Aktuell belegt der VfL Rang 13.

Heißt also auch: Beim Duell zwischen dem BVB und Bochum sind die Rollen heute klar verteilt. Ob das Team von Thomas Reis das Ensemble von Marco Rose womöglich dennoch ein Bein stellen kann?

SPOX klärt Euch im Folgenden darüber auf, wie Ihr das Aufeinandertreffen zwischen dem BVB und dem VfL Bochum heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

BVB vs. VfL Bochum, Übertragung: Bundesliga heute live im TV und Livestream

Wer das Kräftemessen zwischen der Borussia und den Bochumern nicht vor Ort im Stadion verfolgt, kann das im TV und Livestream tun. Allerdings wird die Begegnung nirgendwo im Free-TV live gezeigt, sondern lediglich im Bezahlfernsehen.

BVB vs. VfL Bochum, Übertragung: Bundesliga heute live im Pay-TV

Die Live-Ausstrahlung der Bundesliga teilen sich bekanntermaßen Sky und DAZN, wobei DAZN immer freitags und sonntags live auf Sendung geht und Sky samstags an der Reihe ist.

Dementsprechend bedeutet das: Dortmund gegen Bochum läuft heute bei Sky - um genauer zu sein auf Sky Sport Bundesliga 3. Das Programm zu dem Einzelspiel beginnt dort um 15.25 Uhr, Kommentator ist Marcus Lindemann.

Schon ab 14 Uhr könnt Ihr Euch dafür beim "tipico Countdown" auf Sky Sport Bundesliga 2 auf den Spieltag generell einstimmen, kurz vor dem Anstoß wechselt Ihr den Kanal dann einfach. Es sei denn, Ihr wollt BVB gegen Bochum als Teil der Konferenz verfolgen, was Euch natürlich auch möglich ist. Diese läuft auf Sky Sport Bundesliga 1.

BVB vs. VfL Bochum, Übertragung: Bundesliga heute live im Livestream

Ihr seid nicht Zuhause, könnt Sky daher nicht im TV sehen, wollt aber trotzdem nichts verpassen? Dann greift mit eurem mobilen Endgerät doch einfach auf Sky Go oder Sky Ticket zurück. So könnt Ihr das Spiel auch via Livestream verfolgen.

In Sachen Fußball hat Sky neben der Bundesliga auch die 2. Bundesliga und die Premier League im Angebot, darüber hinaus seht Ihr beispielsweise auch die Formel 1, Handball oder Golf live.

BVB vs. VfL Bochum, Übertragung: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker - Wichtigste Infos

  • Begegnung: Borussia Dortmund - VfL Bochum
  • Wettbewerb: Bundesliga
  • Spieltag: 32
  • Datum: 30. April 2022
  • Ort: Signal Iduna Park, Dortmund
  • Anstoß: 15.30 Uhr
  • TV: Sky
  • Livestream: Sky Go, Sky Ticket
  • Liveticker: SPOX

BVB vs. VfL Bochum, Übertragung: Bundesliga heute im Liveticker

Ihr könnt BVB gegen den VfL Bochum nicht live sehen? Kein Problem, denn wir bieten Euch einen Liveticker an. Dieser informiert Euch umgehend schriftlich über alles Wichtige, was sich während der 90 Minuten in Dortmund tut.

BVB vs. VfL Bochum, Übertragung: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker - Voraussichtliche Aufstellungen

  • Borussia Dortmund: Hitz - Wolf, Akanji, Zagadou, Guerreiro - Witsel, Bellingham - Brandt, Reus, Malen - Haaland
  • VfL Bochum: Riemann - Gamboa, Bella Kotchap, Leitsch, Bockhorn - Losilla - Osterhage, Rexhbecaj - Zoller, Holtmann - Polter

Bundesliga: Die Tabelle vor dem 32. Spieltag

RangMannschaftSp.Diff.Pkt.
1Bayern316275
2Dortmund313163
3Leverkusen312855
4Leipzig313354
5Freiburg311552
6Union Berlin31250
7Köln31249
8Hoffenheim31546
9Frankfurt31-240
10Mainz31239
11M'gladbach31-1338
12Wolfsburg31-1237
13Bochum31-1536
14Augsburg31-1135
15Hertha BSC31-3232
16Stuttgart31-1928
17Bielefeld31-2526
18Fürth31-5117
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung