Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayer Leverkusen: Saison-Aus auch für Jeremie Frimpong

SID
Leverkusen muss für den Rest der Saison auf Jeremie Frimpong verzichten.

Für Bundesligist Bayer Leverkusen wird die Derby-Niederlage gegen den 1. FC Köln (0:1) immer schmerzhafter. Nachdem bei Nationalspieler Florian Wirtz bereits kurz nach dem Spiel am Sonntag ein Kreuzbandriss diagnostiziert worden war, fällt auch Rechtsverteidiger Jeremie Frimpong für den Rest der Saison aus.

Wie Bayer am Dienstag mitteilte, erlitt der Niederländer gegen den FC einen Syndesmose-Riss im rechten Sprunggelenk.

Das ergab eine MRT-Untersuchung, der sich der 21-Jährige am Montagabend unterzog. Frimpong muss operiert werden und wird erst in der kommenden Spielzeit wieder für die Werkself auflaufen können.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung