Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB vs. RB Leipzig, Übertragung: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von Andreas Pfeffer
In der Hinrunde gewann RB Leipzig gegen den BVB mit 2:1.

Borussia Dortmund und RB Leipzig bestreiten heute das Samstagabendspiel der Bundesliga. Wir zeigen Euch, wie Ihr die Partie des 28. Spieltags live im TV, im Livestream und im Liveticker verfolgen könnt.

Alle Freitags- und Samstagsspiele der Bundesliga live verfolgen - JETZT ein DAZN-Abo sichern!

Bundesliga, BVB vs. RB Leipzig: Ort, Datum, Anpfiff, Infos

Dieses Topspiel der Bundesliga am Samstagabend macht seinem Namen alle Ehre! Am heutigen Samstag, 2. April, treffen am 28. Bundesliga-Spieltag Borussia Dortmund und RB Leipzig aufeinander. Spielbeginn im Signa-Iduna-Park ist um 18.30 Uhr.

Das Heimstadion des BVB ist erstmals nach 763 Tagen wieder ausverkauft. "Das fasst einen an. Ich freue mich sehr auf 81.365 Zuschauer. Ich muss ehrlich sagen, dass ich ein bisschen skeptisch war, ob wir das Stadion sofort ausverkauft bekommen", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke dazu bei Sky.

Will der BVB die Meisterschaft dem FC Bayern München nicht kampflos überlassen, zählt heute nur ein Sieg. Trainer Marco Rose kann heute wieder den zuletzt fehlenden Kapitän Marco Reus aufbieten. Leipzig muss auf jeden fall auf Youssuf Poulsen verzichten.

Der Däne zog sich laut Verein bei der Nationalmannschaft eine "leichte Muskelverletzung im Leistenbereich" zu. Hinter dem Einsatz des ebenfalls vorzeitig von Nationalmannschaft zurückgekehrten Torwart Peter Gulacsi steht ein Fragezeichen.

Beim Duell der beiden besten Rückrundenmannschaften will RB im Kampf um einen Champions-League-Startplatz für die kommende Saison punkten - am besten dreifach. Dies gelang bereits in der Hinrunde, als Leipzig den BVB mit 2:1 besiegte.

BVB vs. RB Leipzig, Übertragung: Bundesliga heute live im TV und Livestream

Fast zwei Wochen ruhte der Ball in der Bundesliga. Deshalb sind sicherlich viele Fans besonders heiß auf das Samstagabendspiel der Bundesliga. Doch wo wird dieses noch einmal live im TV und im Livestream übertragen? Bei der Beantwortung dieser Frage helfen wir Euch gerne.

Heute ist Samstag, das bedeutet, dass die Partie exklusiv von Sky übertragen wird. Der Pay-TV-Sender hält in dieser Saison nämlich die Übertragungsrechte an allen Samstagsspielen und den Spielen in englischen Wochen. Live im Free-TV ist BVB vs. Leipzig deshalb heute nicht zu sehen.

Die Vorberichterstattung zum "tipico Topspiel der Woche" beginnt um 17.30 Uhr auf Sky Sport UHD undSky Sport Bundesliga 1 (HD). Aus dem Studio in Unterföhring stimmen Euch Moderatorin Britta Hofmann und Experte Dietmar Hamann ausführlich auf das Spiel ein. Wenige Minuten vor Spielbeginn meldet sich dann Kommentator Wolff Fuss aus dem Sigal-Iduna-Park gemeinsam mit Experte Lothar Matthäus. Auf Sky Sport 3 (HD) könnt Ihr zudem ab 17.45 Uhr im "Tactical Feed" die Live-Analayse zum Topspiel verfolgen.

Um im Livestream bei der Übertragung von BVB vs. RB Leipzig dabei zu sein, gibt es zwei Möglichkeiten: Die SkyGo-App (für TV-Abo-Kunden) oder ein Sky Ticket. Ein solches kann derzeit von allen Nicht-Kunden des Pay-TV-Senders beispielsweise zum monatlichen Preis von 14,99 Euro gebucht werden.

[compenent]

BVB vs. RB Leipzig, Übertragung: Bundesliga heute live im Liveticker

BVB vs. RB Leipzig - dieses Duell könnt Ihr heute auch im Liveticker von SPOX verfolgen. Bereits vor dem Spiel versorgen wir Euch in unserem Liveticker mit den Aufstellungen sowie weiteren wichtigen Infos.

Hier geht's zum Liveticker Borussia Dortmund - RB Leipzig.

Bundesliga, BVB vs. RB Leipzig: Voraussichtliche Aufstellungen

  • Dortmund: Kobel - Can, Akanji, Hummels, Guerreiro - Dahoud, Bellingham - Reus - Wolf, Malen - Haaland
  • RB Leipzig: Gulacsi - Simakan, Orban, Gvardiol - Henrichs, Laimer, Kampl, Angelino - Dani Olmo, Nkunku - Silva

Bundesliga: Die Tabelle am 28. Spieltag

PlatzMannschaftSpieleToreDifferenzPunkte
1Bayern München2781:285363
2Borussia Dortmund2767:382957
3Bayer Leverkusen2766:412548
4RB Leipzig2757:302745
5SC Freiburg2743:291445
61899 Hoffenheim2749:40944
71. FC Union Berlin2834:38-441
81. FC Köln2838:41-340
9Eintracht Frankfurt2739:38138
101. FSV Mainz 052639:30937
11Bor. Mönchengladbach2738:51-1333
12VfL Bochum2728:39-1132
13VfL Wolfsburg2729:42-1331
14VfB Stuttgart2735:50-1526
15FC Augsburg2629:44-1526
16Hertha BSC2729:60-3126
17Arminia Bielefeld2722:38-1625
18SpVgg Greuther Fürth2724:70-4615
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung