Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB wohl ohne Erling Haaland und Mats Hummels gegen Bayer Leverkusen

SID
Erling Haaland fehlt dem BVB gegen Leverkusen.

Borussia Dortmund muss im Spitzenspiel der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen am Sonntag (15.30 Uhr LIVE auf DAZN) offenbar auf Erling Haaland und Mats Hummels verzichten. Dies berichtete die Bild-Zeitung am Mittwochabend.

Stürmerstar Haaland, der wegen muskulärer Probleme ausfällt, werde nicht rechtzeitig fit. Hummels (33) könne wegen einer bakteriellen Infektion nicht spielen. Eine Bestätigung vonseiten des Klubs gab es zunächst nicht.

"Er ist im Reha-Training. Das Spiel ist am Sonntag, also haben wir einen Tag mehr. Warten wir es doch einfach ab", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc dem kicker.

Insbesondere der Ausfall von Haaland würde den BVB schwer treffen, der Norweger hat 14 der 52 Dortmunder Saisontore erzielt. Fällt der 21-Jährige aus, fehlt dem BVB eine der wichtigsten Säulen im Offensivspiel.

Angesprochen auf die Chancen auf einen Verbleib Haalands über die Saison hinaus meinte Zorc: "Erling ist noch sehr jung und seine Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen. Und wir sind ein ganz guter Klub dafür, Entwicklungen positiv zu gestalten. Irgendwann wird es eine Entscheidung geben."

In der Tabelle liegt Dortmund sechs Punkte hinter Spitzenreiter Bayern München. Die drittplatzierten Leverkusener haben acht Zähler weniger als der BVB.

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2065:194649
2.Borussia Dortmund2052:312143
3.Bayer Leverkusen2049:321735
4.Union Berlin2029:25434
5.Freiburg2033:231033
6.RB Leipzig2038:231531
7.Hoffenheim2041:32931
8.Köln2032:34-229
9.Eintracht Frankfurt2030:30028
10.Mainz 052028:23527
11.Bochum2019:29-1024
12.Borussia M'gladbach2026:37-1122
13.Hertha BSC2022:42-2022
14.Arminia Bielefeld2020:26-621
15.Wolfsburg2017:32-1521
16.Augsburg2020:35-1519
17.Stuttgart2022:35-1318
18.Greuther Fürth2017:52-3510
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung