Cookie-Einstellungen

Auch Klopp-Liebling Subotic: Spieler mit nur einem Bundesliga-Einsatz für einen Verein

 
Tatsächlich gibt es eine Vielzahl von Spielern, die für einen Verein auf nur einen einzigen Bundesligaeinsatz kommen. Ein paar der Namen dürften überraschen, bei manch anderem war ein Einsatz gefühlt schon zu viel.
© imago images
Tatsächlich gibt es eine Vielzahl von Spielern, die für einen Verein auf nur einen einzigen Bundesligaeinsatz kommen. Ein paar der Namen dürften überraschen, bei manch anderem war ein Einsatz gefühlt schon zu viel.
KEVIN VOGT: Ein Bundesliga-Spiel für den VfL Bochum in der Saison 2008/09
© getty
KEVIN VOGT: Ein Bundesliga-Spiel für den VfL Bochum in der Saison 2008/09
Vogt schaffte bei Bochum den Durchbruch zu den Profis und kam 2009 als Einwechselspieler zu seinem einzigen Bundesliga-Einsatz für den VfL. In der folgenden Saison kam er aufgrund mehrerer Verletzungen nicht mehr zum Einsatz und Bochum stieg ab.
© imago images
Vogt schaffte bei Bochum den Durchbruch zu den Profis und kam 2009 als Einwechselspieler zu seinem einzigen Bundesliga-Einsatz für den VfL. In der folgenden Saison kam er aufgrund mehrerer Verletzungen nicht mehr zum Einsatz und Bochum stieg ab.
GREGOR KOBEL: Ein Bundesliga-Spiel für die TSG Hoffenheim in der Saison 2018/19
© getty
GREGOR KOBEL: Ein Bundesliga-Spiel für die TSG Hoffenheim in der Saison 2018/19
Unter Julian Nagelsmann schaffte Kobel es 2015 in den Profikader der TSG, konnte dort aber nie Oliver Baumann verdrängen. Am 5. Spieltag der Saison 2018/19 bekam er den Vorzug vor Baumann, musste danach aber wieder auf der Bank Platz nehmen.
© imago images
Unter Julian Nagelsmann schaffte Kobel es 2015 in den Profikader der TSG, konnte dort aber nie Oliver Baumann verdrängen. Am 5. Spieltag der Saison 2018/19 bekam er den Vorzug vor Baumann, musste danach aber wieder auf der Bank Platz nehmen.
MITCHELL WEISER: Ein Bundesliga-Spiel für den 1. FC Köln in der Saison 2011/12
© imago images
MITCHELL WEISER: Ein Bundesliga-Spiel für den 1. FC Köln in der Saison 2011/12
Weiser galt als großes Talent und durchlief die Jugendmannschaften der Kölner und beim DFB. 2012 gab er sein Profidebüt für den FC und wechselte nach der Saison für 800.000 Euro zum FC Bayern. Nun bei Werder Bremen.
© imago images
Weiser galt als großes Talent und durchlief die Jugendmannschaften der Kölner und beim DFB. 2012 gab er sein Profidebüt für den FC und wechselte nach der Saison für 800.000 Euro zum FC Bayern. Nun bei Werder Bremen.
NEVEN SUBOTIC: Ein Bundesliga-Spiel für den FSV Mainz in der Saison 2006/07
© imago images
NEVEN SUBOTIC: Ein Bundesliga-Spiel für den FSV Mainz in der Saison 2006/07
Am letzten Spieltag kam Subotic unter Jürgen Klopp zu seinem ersten und einzigen Bundesligaeinsatz für die 05er. Mainz stieg ab und nach einer Saison in der zweiten Bundesliga folgte der Serbe Klopp zum BVB.
© imago images
Am letzten Spieltag kam Subotic unter Jürgen Klopp zu seinem ersten und einzigen Bundesligaeinsatz für die 05er. Mainz stieg ab und nach einer Saison in der zweiten Bundesliga folgte der Serbe Klopp zum BVB.
NILS PETERSEN: Ein Bundesliga-Spiel für Energie Cottbus in der Saison 2008/09
© imago images
NILS PETERSEN: Ein Bundesliga-Spiel für Energie Cottbus in der Saison 2008/09
Petersen wechselte in der Winterpause der Saison 2008/09 nach Cottbus und gab am letzten Spieltag sein Bundesligadebüt. Cottbus stieg in dieser Saison jedoch ab und damit blieb es für Petersen bei einem Erstligaeinsatz für die Cottbuser.
© imago images
Petersen wechselte in der Winterpause der Saison 2008/09 nach Cottbus und gab am letzten Spieltag sein Bundesligadebüt. Cottbus stieg in dieser Saison jedoch ab und damit blieb es für Petersen bei einem Erstligaeinsatz für die Cottbuser.
MANUEL FRIEDRICH: Ein Bundesliga-Spiel für den SV Werder Bremen in der Saison 2003/04
© imago images
MANUEL FRIEDRICH: Ein Bundesliga-Spiel für den SV Werder Bremen in der Saison 2003/04
Friedrich wechselte 2002 vom damaligen Zweitligisten Mainz 05 nach Bremen, doch erlitt er dort zwei Kreuzbandrisse und kam so auf nur einen einzigen Einsatz für die Bremer. In der Winterpause 2003/04 kehrte er dann zu Mainz zurück.
© imago images
Friedrich wechselte 2002 vom damaligen Zweitligisten Mainz 05 nach Bremen, doch erlitt er dort zwei Kreuzbandrisse und kam so auf nur einen einzigen Einsatz für die Bremer. In der Winterpause 2003/04 kehrte er dann zu Mainz zurück.
RON-ROBERT ZIELER: Ein Bundesliga-Spiel für den 1. FC Köln in der Saison 2020/21
© getty
RON-ROBERT ZIELER: Ein Bundesliga-Spiel für den 1. FC Köln in der Saison 2020/21
Zieler wechselte zur der Saison 2020/21 auf Leihbasis zum 1. FC Köln, wo der Keeper bereits in der Jugend gespielt hatte. Am 7. Spieltag machte er sein einziges Bundesligaspiel für den FC, als er für Timo Horn eingewechselt wurde, der sich verletzt hatte
© imago images
Zieler wechselte zur der Saison 2020/21 auf Leihbasis zum 1. FC Köln, wo der Keeper bereits in der Jugend gespielt hatte. Am 7. Spieltag machte er sein einziges Bundesligaspiel für den FC, als er für Timo Horn eingewechselt wurde, der sich verletzt hatte
IBRAHIMA TRAORE: Ein Bundesliga-Spiel für Hertha BSC in der Saison 2007/08
© imago images
IBRAHIMA TRAORE: Ein Bundesliga-Spiel für Hertha BSC in der Saison 2007/08
Der Flügelflitzer wechselte in der Winterpause der Saison 2006/07 zur Hertha, spielte dort aber fast ausschließlich für die Regionalligamannschaft. 2007 kam er unter Lucien Favre zu seinem einzigen Bundesligaeinsatz für den Hauptstadtklub.
© imago images
Der Flügelflitzer wechselte in der Winterpause der Saison 2006/07 zur Hertha, spielte dort aber fast ausschließlich für die Regionalligamannschaft. 2007 kam er unter Lucien Favre zu seinem einzigen Bundesligaeinsatz für den Hauptstadtklub.
MAX EBERL: Ein Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München in der Saison 1991/92
© imago images
MAX EBERL: Ein Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München in der Saison 1991/92
Eberl durchlief alle Jugendmannschaften des FC Bayern und schaffte 1991 den Durchbruch in den Profikader des Rekordmeisters. Unter Sören Lerby kam er zu seinem einzigen Bundesligaeinsatz, ansonsten spielte er meist für die Amateure.
© imago images
Eberl durchlief alle Jugendmannschaften des FC Bayern und schaffte 1991 den Durchbruch in den Profikader des Rekordmeisters. Unter Sören Lerby kam er zu seinem einzigen Bundesligaeinsatz, ansonsten spielte er meist für die Amateure.
ALEXANDER NÜBEL: Ein Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München in der Saison 2020/21
© getty
ALEXANDER NÜBEL: Ein Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München in der Saison 2020/21
Nübel kam als prädestinierter Nachfolger von Manuel Neuer zum FC Bayern. Am Ende seiner ersten Saison beim Rekordmeister durfte Nübel sein erstes und bisher einziges Bundesligaspiel für die Bayern bestreiten. Aktuell an die AS Monaco ausgeliehen.
© getty
Nübel kam als prädestinierter Nachfolger von Manuel Neuer zum FC Bayern. Am Ende seiner ersten Saison beim Rekordmeister durfte Nübel sein erstes und bisher einziges Bundesligaspiel für die Bayern bestreiten. Aktuell an die AS Monaco ausgeliehen.
SINAN KURT: Ein Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München in der Saison 2014/15
© getty
SINAN KURT: Ein Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München in der Saison 2014/15
Kurt wechselte als großes Talent von Gladbach zu den Bayern und gab unter Pep Guardiola am Ende der Saison 14/15 sein Bundesligadebüt. Im nächsten Jahr kam er nur noch für die Amateure zum Einsatz und wechselte zu Hertha BSC. Nun in der Versenkung.
© getty
Kurt wechselte als großes Talent von Gladbach zu den Bayern und gab unter Pep Guardiola am Ende der Saison 14/15 sein Bundesligadebüt. Im nächsten Jahr kam er nur noch für die Amateure zum Einsatz und wechselte zu Hertha BSC. Nun in der Versenkung.
DAVID WAGNER: Ein Bundesliga-Spiel für Eintracht Frankfurt in der Saison 1990/1991
© getty
DAVID WAGNER: Ein Bundesliga-Spiel für Eintracht Frankfurt in der Saison 1990/1991
Wagner wurde zur Saison 1990/91 von Jörg Berger in den Profikader berufen und absolvierte in dieser Saison sein erstes Bundesligaspiel. Als Berger seinen Job verlor, fand er unter Dragoslav Stepanovic keine Berücksichtigung mehr und wechselte zu Mainz.
© getty
Wagner wurde zur Saison 1990/91 von Jörg Berger in den Profikader berufen und absolvierte in dieser Saison sein erstes Bundesligaspiel. Als Berger seinen Job verlor, fand er unter Dragoslav Stepanovic keine Berücksichtigung mehr und wechselte zu Mainz.
ERMIN BICAKCIC: Ein Bundesliga-Spiel für den VfB Stuttgart in der Saison 2010/2011
© imago images
ERMIN BICAKCIC: Ein Bundesliga-Spiel für den VfB Stuttgart in der Saison 2010/2011
Bicakcic schaffte 2010 den Durchbruch in den Profikader des VfB und stand am letzten Spieltag der Saison 10/11 in der Startaufstellung. In der Winterpause der nächsten Spielzeit wechselte er dann zu Eintracht Braunschweig. Seit 2014 bei Hoffenheim.
© imago images
Bicakcic schaffte 2010 den Durchbruch in den Profikader des VfB und stand am letzten Spieltag der Saison 10/11 in der Startaufstellung. In der Winterpause der nächsten Spielzeit wechselte er dann zu Eintracht Braunschweig. Seit 2014 bei Hoffenheim.
DAVID JAROLIM: Ein Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München in der Saison 1998/99
© imago images
DAVID JAROLIM: Ein Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München in der Saison 1998/99
Nachdem Jarolim 1997 von den Amateuren in den Profikader der Bayern aufrückte, kam er zwei Jahre zu keinem Einsatz in der Bundesliga. 1999 durfte er für zehn Minuten in der Bundesliga ran, ein Jahr später verließ er die Bayern in Richtung Nürnberg.
© imago images
Nachdem Jarolim 1997 von den Amateuren in den Profikader der Bayern aufrückte, kam er zwei Jahre zu keinem Einsatz in der Bundesliga. 1999 durfte er für zehn Minuten in der Bundesliga ran, ein Jahr später verließ er die Bayern in Richtung Nürnberg.
DJIBRIL SOW: Ein Bundesliga-Spiel für Borussia Mönchengladbach in der Saison 2016/17
© imago images
DJIBRIL SOW: Ein Bundesliga-Spiel für Borussia Mönchengladbach in der Saison 2016/17
Sow kam 2015 vom FC Zürich zu Gladbach und spielte dort zunächst für die zweite Mannschaft. Am Ende der Saison 2016/17 machte er unter Dieter Hecking sein einziges Bundesligaspiel für die Borussia und schloss sich nach der Saison den Young Boys Bern an.
© imago images
Sow kam 2015 vom FC Zürich zu Gladbach und spielte dort zunächst für die zweite Mannschaft. Am Ende der Saison 2016/17 machte er unter Dieter Hecking sein einziges Bundesligaspiel für die Borussia und schloss sich nach der Saison den Young Boys Bern an.
KONSTANTINOS STAFYLIDIS: Ein Bundesliga-Spiel für Bayer 04 Leverkusen in der Saison 2013/14
© getty
KONSTANTINOS STAFYLIDIS: Ein Bundesliga-Spiel für Bayer 04 Leverkusen in der Saison 2013/14
Der Grieche kam 2013 von PAOK Thessaloniki zu Leverkusen und gab im gleichen Jahr auch sein Bundesligadebüt für die Werkself, saß danach aber nur noch auf der Bank. Es folgten eine Leihe nach Fulham und danach der Verkauf zum FC Augsburg.
© imago images
Der Grieche kam 2013 von PAOK Thessaloniki zu Leverkusen und gab im gleichen Jahr auch sein Bundesligadebüt für die Werkself, saß danach aber nur noch auf der Bank. Es folgten eine Leihe nach Fulham und danach der Verkauf zum FC Augsburg.
ALEXANDER BADE: Ein Bundesliga-Spiel für Borussia Dortmund in der Saison 2008/09
© getty
ALEXANDER BADE: Ein Bundesliga-Spiel für Borussia Dortmund in der Saison 2008/09
Der Keeper kam im Winter 2008 zum BVB und war nach der Verletzung Roman Weidenfellers die Nummer 2 hinter Marc Ziegler. Als Ziegler sich im Revierderby gegen Schalke 04 verletzte, wurde Bade in der Halbzeitpause eingewechselt.
© imago images
Der Keeper kam im Winter 2008 zum BVB und war nach der Verletzung Roman Weidenfellers die Nummer 2 hinter Marc Ziegler. Als Ziegler sich im Revierderby gegen Schalke 04 verletzte, wurde Bade in der Halbzeitpause eingewechselt.
DOMINIQUE HEINTZ: Ein Bundesliga-Spiel für den 1. FC Kaiserslautern in der Saison 2011/12
© imago images
DOMINIQUE HEINTZ: Ein Bundesliga-Spiel für den 1. FC Kaiserslautern in der Saison 2011/12
Heintz machte sein erstes Bundesligaspiel, das gleichzeitig auch sein einziges für Kaiserslautern war, in der Saison 11/12. Nach der Spielzeit stieg Kaiserslautern ab, Heintz blieb noch bis zum Jahr 2015, den Aufstieg schaffte er mit Lautern nicht mehr.
© imago images
Heintz machte sein erstes Bundesligaspiel, das gleichzeitig auch sein einziges für Kaiserslautern war, in der Saison 11/12. Nach der Spielzeit stieg Kaiserslautern ab, Heintz blieb noch bis zum Jahr 2015, den Aufstieg schaffte er mit Lautern nicht mehr.
ANDREW SINKALA: Ein Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München in der Saison 1999/2000
© imago images
ANDREW SINKALA: Ein Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München in der Saison 1999/2000
Während der U20-WM wurde Sinkala vom FC Bayern entdeckt und kurz darauf für deren zweite Mannschaft verpflichtet. Bis auf einen Bundesligaeinsatz im Jahr 1999 spielte er fast ausschließlich für die Amateure, bevor er 2001 zum 1. FC Köln wechselte.
© imago images
Während der U20-WM wurde Sinkala vom FC Bayern entdeckt und kurz darauf für deren zweite Mannschaft verpflichtet. Bis auf einen Bundesligaeinsatz im Jahr 1999 spielte er fast ausschließlich für die Amateure, bevor er 2001 zum 1. FC Köln wechselte.
JOSEPH-CLAUDE GYAU: Ein Bundesliga-Spiel für Borussia Dortmund in der Saison 2014/15
© imago images
JOSEPH-CLAUDE GYAU: Ein Bundesliga-Spiel für Borussia Dortmund in der Saison 2014/15
Gyau stand von 2014 bis 2017 beim BVB unter Vertrag, kam in der Bundesliga aber nur einmal zum Einsatz, als er beim 2:2-Unentschieden gegen den VfB Stuttgart für Pierre-Emerick Aubameyang eingewechselt wurde.
© imago images
Gyau stand von 2014 bis 2017 beim BVB unter Vertrag, kam in der Bundesliga aber nur einmal zum Einsatz, als er beim 2:2-Unentschieden gegen den VfB Stuttgart für Pierre-Emerick Aubameyang eingewechselt wurde.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung