Cookie-Einstellungen
Fussball

Bundesliga, Highlights: So seht Ihr die Spielzusammenfassungen der Saison 2021/22

Von Filip Knopp
Wo sind die Highlights zu den Bundesliga-Spielen zu sehen? SPOX klärt auf.

An einem Spieltag werden in der Bundesliga neun Duelle ausgetragen. Jede einzelne Partie über 90 Minuten anzuschauen, ist zeitaufwendig und daher schwierig. Wo kann man sich die Zusammenfassungen zu den Spielen der Saison 2021/22 anschauen? SPOX informiert Euch darüber.

Die Rückrunde befindet sich im Gange. Drei Spieltage sind in der zweiten Saisonhälfte der Bundesliga bis dato bestritten worden, 14 stehen demzufolge noch aus, bis jede einzelne Entscheidung feststeht: Wer wird Meister? Wer sichert sich die weiteren Champions-League-Ränge? Wer kommt in die Europa League, wer in die Conference League? Welcher Verein muss in der Relegation um den Klassenerhalt kämpfen und für welche Klubs geht es in die zweite Liga?

Jetzt sind es noch 126 Begegnungen, die im deutschen Oberhaus in der laufenden Spielzeit ausstehen. Je neun finden pro Wochenende statt: in aller Regel mit einer Partie am Freitag, sechs am Samstag und zwei am Sonntag.

Fünf Spiele am Samstag finden stets parallel statt. Bedeutet also: gerade diese sind schwer, nahezu unmöglich allesamt über 90 Minuten zu verfolgen - zumindest live. Was sich daher natürlich anbietet, sind die Highlights der jeweiligen Duelle in der Zusammenfassung.

Bundesliga, Highlights: So seht Ihr die Spielzusammenfassungen der Saison 2021/22

So wie die Ausstrahlung an der Live-Übertragung der Bundesliga-Spiele seitens der DFL (Deutsche Fußball Liga) an Medienkonzerne verkauft wird, gibt es immer auch ein Wettbieten um den Erwerb der Rechte, die es einem erlauben, die Highlights zu den Partien zeitnah anbieten zu dürfen.

Als Clips seht Ihr diese direkt nach dem Abpfiff sowohl freitags als auch samstags und sonntags bei BILD, wobei Ihr hierfür einen Account bei dem kostenpflichtigen Dienst BILDplus benötigt. Die Rechte für die sofortige Ausstrahlung von Highlights-Clips im Internet liegen diese Saison beim Axel Springer Verlag.

Beim Streamingdienst DAZN, der die Bundesliga immer freitags und sonntags live überträgt, kann man die Highlights in einer Show ebenfalls bereits ab 17.30 Uhr anschauen. Diese wird um 18.30 Uhr und um 19.30 Uhr sowie um 20.30 Uhr, dann auch mit dem Abendspiel, wiederholt.

Im Free-TV laufen samstags ab 18.30 Uhr in der Sportschau der ARD die Zusammenfassungen aller bis dahin absolvierten Spiele, ebenso ab 23 Uhr beim ZDF im Sportstudio. Dort wird dann zusätzlich auch über das Abendspiel vom Samstag berichtet.

Sport1 darf sonntags von sechs Uhr morgens bis 15 Uhr nachmittags Highlights des Bundesliga-Wochenendes zeigen und tut das in Bundesliga Pur. Die Sendung läuft in der Regel vor (9.30 Uhr bis 11 Uhr) und nach (13.30 Uhr bis 15 Uhr) dem Doppelpass.

In den dritten Programmen der ARD werden sonntagabends die Zusammenfassungen zu den Sonntagsspielen gesendet. Immer ab Montag um null Uhr schalten schließlich die ARD, das ZDF und Sport1 digitale Clips sämtlicher Bundesliga-Partien vom Wochenende online. Jeder Sender bietet diese dann auch auf seinem jeweiligen YouTube-Kanal an.

Bundesliga: Aktuelle Tabelle

PlatzVereinSpieleToreDifferenzPunkte
1.Bayern München2065:194649
2.Borussia Dortmund2052:312143
3.Bayer Leverkusen2049:321735
4.Union Berlin2029:25434
5.Freiburg2033:231033
6.RB Leipzig2038:231531
7.Hoffenheim2041:32931
8.Köln2032:34-229
9.Eintracht Frankfurt2030:30028
10.Mainz 052028:23527
11.Bochum2019:29-1024
12.Borussia M'gladbach2026:37-1122
13.Hertha BSC2022:42-2022
14.Arminia Bielefeld2020:26-621
15.Wolfsburg2017:32-1521
16.Augsburg2020:35-1519
17.Stuttgart2022:35-1318
18.Greuther Fürth2017:52-3510
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung