Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB, News und Gerüchte: Mateu Morey fällt wohl die ganze Saison aus

Von Max Schrader
Mateu Morey fehlt dem BVB wohl die kommende Saison.

Rechtsverteidiger Mateu Morey steht dem BVB wohl die ganze Saison nicht zur Verfügung. Außerdem: Borussia Dortmund soll angeblich Interesse an einem EM-Helden haben. Alle News und Gerüchte rund um den BVB gibt es hier.

Hier geht es zu den News und Gerüchten vom 20. Juli.

BVB, Gerücht: Mateu Morey fällt die ganze Saison aus

Rechtsverteidiger Mateu Morey steht Borussia Dortmund wohl die komplette neue Saison nicht zur Verfügung. Das berichtet die Bild.

Der 21-Jährige hatte sich im Pokal-Halbfinale gegen Kiel schwer verletzt und musste bereits zweimal operiert werden. Bei der ersten Operation mussten laut des Berichts Kapsel und Außenband geflickt werden, beim zweiten Eingriff im Juli das vordere Kreuzband.

Gegenüber der Bild sagt Sportdirektor Michael Zorc: "Wir bauen Mateu behutsam auf und geben ihm alle Zeit, um vollständig gesund zu werden." Laut des Berichts glaubt der Klub allerdings nicht daran, dass Morey in der kommenden Saison ein Pflichtspiel bestreiten kann.

Da der BVB Morey (Vertrag bis 2024) zeigen will, dass er langfristig der Stamm-Rechtsverteidiger sein soll, habe man laut der Bild beschlossen, keinen neuen Rechtsverteidiger zu verpflichten.

BVB, Gerücht: EM-Held Berardi als Sancho-Ersatz gehandelt

Nachdem sich ein Transfer von Manuel Locatelli wohl zerschlagen hat, soll der BVB mit Domenico Berardi (26) einen weiteren italienischen Europameister im Visier haben.

Wie Sportitalia berichtet, soll sich neben Borussia Dortmund auch noch der FC Chelsea nach einem möglichen Transfer des 26-jährigen Offensivmanns erkundigt haben.

Aus Italien sollen zudem noch Milan, Lazio und die Fiorentina Interesse gezeigt haben, ein Wechsel ins Ausland ist für Berardi, der seine gesamte Karriere bei Sassuolo verbracht hat, aber wahrscheinlicher. Sein aktueller Vertrag läuft noch bis 2024.

BVB, News: Besonderes Impfangebot von Borussia Dortmund

Beim DFB-Pokalsieger besteht ab dem heutigen Donnerstag im Signal Iduna Park ein besonderes Angebot. Nach der Impfmöglichkeit können die Anhänger im Anschluss einen Spaziergang im Stadion und ein Foto mit dem DFB-Pokal machen.

Beim BVB stehen die Vakzine von BioNTech und Johnson & Johnson zur Verfügung. Mit Blick auf den Herbst und mögliche steigende Inzidenzzahlen sei es wichtig, "den Impfschutz in der Bevölkerung so groß wie möglich zu gestalten", teilte die Borussia mit. Das könne die Chance auf die Rückkehr möglichst vieler Fans zu den Spielen erhöhen.

BVB: Alle Termine im Überblick

DatumTermin
23.-31. JuliTrainingslager des BVB in Bad Ragaz (Schweiz)
24. JuliTestspiel gegen Athletic Bilbao (St. Gallen)
30. JuliTestspiel gegen den FC Bologna (Altach)
7. AugustDFB-Pokal, 1. Runde gegen SV Wehen Wiesbaden (20.45 Uhr/Wiesbaden)
14. AugustBundesliga, 1. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt (18.30 Uhr/Dortmund)
17. AugustSupercup-Finale gegen den FC Bayern (20.30 Uhr)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung