Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern vs. Gladbach - Eberl im Zwist mit Flick: "Zeig mir keinen Vogel, Hansi"

Von SPOX
Sportdirektor Max Eberl war etwas sauer auf Hansi Flick.

Während des 6:0-Sieges des FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach sorgte eine Situation zwischen FCB-Trainer Hansi Flick und Gladbachs Sportdirektor Max Eberl für Aufregung.

Auslöser war die Rote Karte für Bayerns Tanguy Nianzou nach einem Foul an Breel Embolo in der 75. Minute. "Mein Gott", brüllte Flick und brachte damit sein Unverständnis für die Entscheidung von Schiedsrichter Tobias Stieler zum Ausdruck. FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic schimpfte ebenso.

Daraufhin platzte Eberl der Kragen. Der 47-Jährige sprang auf und schrie in Richtung Flick: "Ihr seid Deutscher Meister und führt 5:0. Ein bisschen Kulanz ist angesagt." Kurz darauf ergänzte Eberl: "Zeig mir keinen Vogel, Hansi! Ich mag das nicht."

Die Frage, ob er Eberl tatsächlich einen Vogel gezeigt habe, beantwortete Flick nach dem Spiel bei Sky mit einem klaren "Nein!" Insgesamt wollte er die emotionalen Ausbrüche nicht überbewerten: "Das gehört dazu. Es ging emotional zu, auf beiden Auswechselbänken."

Die Bayern krönten durch die Gala ihren Titel. Da am Nachmittag RB Leipzig mit 2:3 bei Borussia Dortmund verloren hatte, standen die Münchner bereits vor dem Anpfiff als Deutscher Meister fest.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung