Cookie-Einstellungen
Fussball

RB Leipzig, News und Gerüchte - Nordi Mukiele: "Bayern ist der klare Favorit“

Von SPOX
Nordi Mukiele sieht den FC Bayern als Favorit.

Für Nordi Mukiele ist der FC Bayern im Top-Spiel am Wochenende der klare Favorit. Marcel Sabitzer ist der Ansicht, dass RB Leipzig nichts zu verlieren hat und Konrad Laimer brennt auf sein Comeback für die Roten Bullen. Die News und Gerüchte zu RBL.

Weitere News und Gerüchte zu den Sachsen gibt es hier.

RB Leipzig - Mukiele: "Bayern ist der klare Favorit"

Nordi Mukiele hat vor dem Duell gegen den FC Bayern (Samstag, ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) in der Liga am Wochenende den amtierenden Meister als klaren Favoriten bezeichnet.

"Bayern ist der klare Favorit und wir der Underdog. Da reicht ein Blick auf die Tabelle und in das Vereinsmuseum. Bayern hat sehr viele Titel geholt. Das fehlt uns noch. Würden wir uns als Favoriten darstellen, würden die Leute denken: 'Die wollen uns doch veräppeln'", sagte er im Interview mit der Bild.

Dabei betonte er die enorme Qualität in den Reihen der Münchener. "Bayern hat nur Top-Spieler", ergänzte Mukiele, der seit 2018 für RB aufläuft.

RB Leipzig - Sabitzer vor FC Bayern: Nicht zu verlieren

Für Marcel Sabitzer hat RB Leipzig gegen den FC Bayern am Wochenende nichts zu verlieren.

"Wir haben nichts zu verlieren, sind der Jäger und können aufschließen", sagte der Österreicher dem kicker. "Dass der große Druck nicht auf uns liegt, kommt unserer Mannschaft entgegen."

RB liegt derzeit vier Punkte hinter den Bayern, ein Dreier könnte das Meisterschaftsrennen somit wieder spannend machen. Wir wollen da sein, wenn Bayern schwächelt, aber eine Garantie dafür gibt es nicht", sagte Sabitzer. Die Mannschaft traue sich einen Sieg zu, "das heißt aber noch lange nicht, dass wir den Titel holen."

Trotz des Ausfalls von Robert Lewandowski sei Bayern für ihn aber "absoluter Favorit. Da können wir nicht sagen, wir greifen sie jetzt jedes Jahr an und schaffen das auch. Dazu gibt es zu viele und zu große Unterschiede", führte er aus.

RB Leipzig: Laimer brennt auf Comeback

Konrad Laimer ist heiß darauf, nach seine Knie-OP wieder für RB Leipzig auf dem Platz zu stehen.

"Ich bin schmerzfrei, fühle mich gut, kann auf dem Platz [...] alles machen, auch Teile des Teamtrainings", sagte er im Gespräch mit dem Sportbuzzer.

Sein Ziel ist es, schon in den kommenden Wochen wieder auf dem Platz zu stehen. "Mein Ziel ist es noch in dieser Saison Fußball zu spielen", sagte der 23-Jährige. "Zuvorderst für meinen Verein, für RB, da stehen noch ein paar tolle Spiele und Aufgaben an. Und wenn alles perfekt läuft, kann auch die österreichische Nationalmannschaft ein Thema werden."

Laimer wurde im September am Knie operiert und stand in dieser Saison noch keine Minute für RB auf dem Platz.

RB Leipzig: Die nächsten Spiele

DatumUhrzeitGegnerHeim/Auswärts
3.4.202118.30 UhrFC BayernH
10.4.202115.30 UhrWerder BremenA
17.4.2021noch offen1899 HoffenheimH
21.4.2021noch offen1. FC KölnA
24.4.2021noch offenVfB StuttgartH
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung