Cookie-Einstellungen
Fussball

Bundesliga: FCA-Torwart Gikiewicz träumt von EM-Teilnahme mit Polen

SID
Rafal Gikiewicz will mit zur EM.

Torwart Rafal Gikiewicz vom FC Augsburg hofft im fortgeschrittenen Fußballer-Alter weiter auf die Berufung in die polnische Nationalmannschaft - und auf eine Teilnahme an der EM im Sommer.

"Ich habe noch immer den Traum", sagte der 33-Jährige der Augsburger Allgemeinen: "Niemand kann mir sagen, dass das Thema Nationalmannschaft vorbei ist. Ich habe das noch immer in meinem Kopf."

Gikiewicz stand 2019 bei zwei Spielen im polnischen Kader, kam aber nicht zum Einsatz. Trotz starker Leistungen in der Bundesliga nominierte Polens Nationaltrainer Paulo Sousa den Torwart nicht für die nun anstehenden Länderspiele und setzt stattdessen auf Wojciech Szczesny (Juventus Turin), Lukasz Fabianski (West Ham United) und Lukasz Skorupski (FC Bologna).

"Es ist kein Argument, dass ich schon 33 Jahre bin", sagte Gikiewicz: "Wichtig ist, was man Woche für Woche auf dem Platz zeigt." Die Nominierung bleibe daher ein Traum: "Ich weiß natürlich auch, bei welchen Klubs Szczesny und Fabianski sind. Ich spiele aber auch in einem Bundesligaverein und Augsburg ist nicht so klein. Ich will einfach bei den besten Spielern aus Polen dabei sein."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung