Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB - News und Gerüchte: Haaland "nicht böse" über drei Jahre Vertrag in Dortmund

Von SPOX
Erling Haaland rettete dem BVB mit seinem Treffer in der Nachspielzeit gegen den 1. FC Köln einen Punkt.

Erling Haaland will sich nicht an Spekulationen um seine Person beteiligen. Leon Goretzka spricht über die Torjubel von Haaland und Borussia Dortmund wird mit Donny van de Beek in Verbindung gebracht. Die wichtigsten News und Gerüchte zum BVB findet Ihr hier.

News und Gerüchte zum BVB vom Vortag gibt es hier.

BVB: Haaland "nicht böse" über drei Jahre Vertrag in Dortmund

Erling Haaland will sich nicht an den Spekulationen um seine Person beteiligen. Im Interview mit dem Dagbladet stellte er klar: "Ich habe noch drei Jahre Vertrag in Dortmund. Und darüber bin ich nicht böse."

Nach seinem Wutausbruch nach dem Spiel gegen den 1. FC Köln (die Highlights im Video) wurde über Abschiedsgedanken des Norwegers spekuliert. Für Haaland steht fest, dass er in der kommenden Saison in der Champions League spielen will. Aktuell liegt der BVB vier Zähler hinter Eintracht Frankfurt nur auf Rang fünf.

Während Haaland viele bereits aufgrund seiner Torquote mit Lionel Messi und Cristiano Ronaldo vergleichen, kann der Norweger dem nicht viel abgewinnen. "Die Medien sind diejenigen, die darüber schreiben, ich konzentriere mich nicht auf diese Dinge. Ich möchte mich jeden Tag verbessern. Ronaldo und Messi ... da muss ich nicht viel sagen. Sie sind sie die Besten aller Zeiten. Sie sind immer noch sehr weit weg", sagte er.

BVB - Erling Haaland: Leistungsdaten in der Saison 2020/21

WettbewerbSpieleToreVorlagenMinuten
Bundesliga212151.782
Champions League6101526
DFB-Pokal311257
DFL-Supercup11167

BVB: Goretzka findet Haalands Torjubel "sehr ehrlich"

Leon Goretzka gefallen die Freudenausbrüche von Erling Haaland nach dessen Toren. "Ich finde tatsächlich von Haaland die Torjubel immer sehr ehrlich", sagte der Mittelfeldspieler des FCB im FC Bayern Podcast.

"Da sieht man auch, dass er sich freut und da nicht großartig etwas plant", ergänzte Goretzka. Er selbst habe keinen eigenen Jubel wie beispielsweise sein Teamkollege Robert Lewandowski. "Mir ist da noch nichts Kreatives eingefallen. Ich denke nicht so drüber nach, bin aber für kreative Vorschläge offen", sagte der 26-Jährige.

BVB: Donny van de Beek als Tauschobjekt?

Manchester United ist offenbar bereit, sich nach nicht einmal einer Saison von Donny van de Beek zu trennen. Das geht aus einem Bericht von 90min hervor.

Demnach bieten die Red Devils den Niederländer in Transferverhandlungen als Tauschobjekt an. Damit soll die Ablösesumme gesenkt werden.

Manchester United wird seit langem Interesse an Jadon Sancho, Manuel Akanji und Erling Haaland nachgesagt. Offenbar wäre der BVB einer Verpflichtung von van de Beek auch nicht abgeneigt.

Der 23-Jährige wechselte im September vergangenen Jahres für 39 Millionen Euro von Ajax Amsterdam auf die Insel, blieb dort bislang aber hinter den Erwartungen zurück. Insgesamt kommt er auf 27 Pflichtspieleinsätze in dieser Saison für United.

BVB: Die nächsten Spiele im Überblick

TerminWettbewerbGegnerHeim/Auswärts
03.04.2021BundesligaEintracht FrankfurtH
06.04.2021Champions LeagueManchester CityA
10.04.2021BundesligaVfB StuttgartA
14.04.2021Champions LeagueManchester CityH
17.04.2021BundesligaWerder BremenH

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung