Cookie-Einstellungen
Fussball

Leipzig mit Straßburg wegen Sommer-Wechsel von Mohamed Simakan einig

Von SPOX

RB Leipzig holt erneut einen talentierten Spieler aus Frankreich. Der Innenverteidiger aus Straßburg verstärkt die Sachsen ab dem Sommer.

RB Leipzig ist sich mit Racing Straßburg über einen Transfer von Abwehrspieler Mohamed Simakan einig. Nach Informationen von SPOX und Goal wird der Innenverteidiger im Sommer zu den Sachsen wechseln.

Der 20-jährige Simakan fällt aktuell mit einer Knieverletzung aus. Trotzdem wird er aller Voraussicht nach in der kommenden Woche nach Leipzig fliegen, um dort den Medizincheck zu absolvieren.

Bei RB könnte Simakan, der nach Sky-Informationen knapp 15 Millionen Euro kosten soll, der Nachfolger von Dayot Upamecano werden. Der 22-Jährige steht bei zahlreichen europäischen Top-Klubs, darunter dem FC Bayern München, Chelsea und Liverpool, auf dem Wunschzettel.

Simakan spielte in der Jugend unter anderem für Olympique Marseille, bevor er mit 17 Jahren zu Straßburg ging. In der aktuellen Saison stand er in den ersten 19 Liga-Duellen für Racing jeweils in der Startelf, bevor er sich einer Arthroskopie unterziehen musste.

Werbung
Werbung