Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Schalke 04, News und Gerüchte: Ex-Trainer David Wagner offenbar Kandidat beim AFC Bournemouth

Von SPOX
Der ehemalige Trainer des FC Schalke 04, David Wagner, ist offenbar Kandidat bei einem Premier-League-Klub.

Der ehemalige Trainer des FC Schalke 04 David Wagner ist offenbar Kandidat beim AFC Bournemouth. Matthew Hoppe hat eine Liebeserklärung an seinen Klub geschrieben. News und Gerüchte zu S04 im Überblick.

Hier geht's zu den Meldungen über Schalke 04 vom vergangenen Tag.

Schalke 04: Ex-Trainer Wagner vor Rückkehr nach England?

David Wagner ist nach Informationen von The Athletic Kandidat beim englischen Zweitligisten AFC Bournemouth. Nach dem Aus von Jason Tindall hat Wagner dem Bericht zufolge aber einen namhaften Konkurrenten: John Terry. Wagner gelte aber als Favorit, da Terry mitten in der Saison nicht von seinem Posten als Co-Trainer bei Aston Villa zurücktreten wolle.

Wagner, der von Sommer 2019 bis September 2020 Cheftrainer des FC Schalke 04 war, genießt einen guten Ruf in England. Von 2015 bis 2019 hatte er Huddersfield Town trainiert und in die Premier League geführt.

Schalke 04: Liebeserklärung von Hoppe

Die Tampa Bay Buccaneers um Quarterback-Superstar Tom Brady gewannen in der Nacht von Sonntag auf Montag im Super Bowl deutlich mit 31:9 gegen die Kansas City Chiefs. Schalke-Stürmer Matthew Hoppe verfolgte das Geschehen vor dem Fernseher und ließ es sich nicht nehmen, seine Gedanken zum Spiel in den sozialen Medien zu teilen. Dabei kam es zu einer emotionalen Liebeserklärung an S04.

"Ja, Freunde. Es sind Brady und die Bucs", schrieb der 19-Jährige bei Twitter. In Anbetracht von Bradys fortgeschrittenem Alter (43) fragte er: "Was werde ich machen, wenn ich über 30 Jahre alt bin?" Und weiter: "Schalke 04. Tag und Nacht. Bluten für Blau. Ich liebe diesen Klub, mehr als ihr wisst." Schalke sei für ihn der "beste Verein der Welt".

Hoppe, dessen Vertrag beim derzeitigen Tabellenschlusslicht auch für die zweite Liga gilt, war 2019 aus der Nachwuchsakademie des FC Barcelona in den USA nach Gelsenkirchen gewechselt. Mit fünf Saisontreffern ist er der beste Torschütze der Knappen.

S04: Ex-Schalker Burgstaller im Torrausch

Nachdem Guido Burgstaller in seinen letzten Monaten für Schalke 04 kaum Tore erzielte, trifft der 31-Jährige für den FC St. Pauli aktuell wie am Fließband. In den vergangenen fünf Spielen steuerte der Österreicher jeweils ein Tor bei und bereitete zudem zwei weitere Treffer vor.

Der Stürmer war im September des vergangenen Jahres von Schalke zu den Hamburgern gewechselt. In der Saison 2019/20 hatte er kein einziges Bundesliga-Tor erzielt und war deshalb aufs Abstellgleis geraten.

FC Schalke 04: Die kommenden Spiele

DatumWettbewerbGegnerOrt
13.02.2021BundesligaUnion BerlinA
20.02.2021BundesligaBorussia DortmundH
27.02.2021BundesligaVfB StuttgartA
06.03.2021BundesligaFSV Mainz 05H
Werbung
Werbung