Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München: Union Berlin leiht Leon Dajaku aus

SID
Talent Leon Dajaku wechselt von Bayern München per Leihe zu Union.

Union Berlin leiht Nachwuchsstürmer Leon Dajaku vom Rekordmeister Bayern München aus. Zudem sicherten sich die Köpenicker eine Kaufoption für den 19-Jährigen. "Leon ist ein hoch veranlagter junger Spieler", sagte Union-Geschäftsführer Oliver Ruhnert, "er ist schnell, technisch veranlagt und in der Offensive flexibel einsetzbar."

Dajaku war im Sommer 2019 vom VfB Stuttgart nah München gewechselt. Dort kam der Offensivspieler vor allem in der "Zweiten" zum Einsatz. In 43 Drittligaspielen erzielte er sieben Tore. Bei den Profis reichte es bislang nur zu Kurzeinsätzen in der Bundesliga und im DFB-Pokal.

"Ich bin überzeugt, dass der Schritt nach Berlin für mich aktuell der richtige ist. Bei Union bietet sich mir die Möglichkeit, in der Bundesliga Fuß zu fassen und mich auf höchstem Niveau zu zeige", sagte Dajaku.

Werbung
Werbung