Cookie-Einstellungen
Fussball

Werder Bremen gegen Union Berlin: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Union Berlin empfängt heute Leverkusen an der Alten Försterei.

Zum 14. Spieltag der Bundesliga empfängt der SV Werder Bremen heute Nachmittag den 1. FC Union Berlin. Wo Ihr die Partie live im TV, Stream und Ticker mitverfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Jetzt kostenlosen DAZN-Probemonat sichern und alle Bundesliga-Highlights schon 40 Minuten nach Spielende sehen!

Werder Bremen - Union Berlin: Anpfiff und Austragungsort

Gespielt wird heute Nachmittag ab 15.30 Uhr im Wohninvest Weserstadion in Bremen. Wegen der Corona-Beschränkungen wird die Partie aber selbstverständlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Werder Bremen - Union Berlin: Schiedsrichter

Folgendes Schiedsrichtergespann wird die Partie leiten:

  • Schiedsrichter: Tobias Stieler
  • Assistenten: Sascha Thielert, Marcel Unger
  • Vierter Offizieller: Patrick Ittrich
  • VAR: Tobias Welz
  • VAR-Assistent: Thomas Stein

Werder gegen Union heute live im TV und Livestream

Wie alle Samstagnachmittagspartien wird auch das Spiel der Bremer gegen Union Berlin live und in voller Länge bei Sky Sport gezeigt werden. Auf Sky Sport Bundesliga 4 HD geht der Pay-TV-Sender ab 15.15 Uhr auf Sendung. Als Kommentator wird Michael Born das Spiel begleiten.

Mit SkyGo können Kunden auf einen, ebenfalls kostenpflichtigen, Livestream zurückgreifen, via SkyTicket können sich Nicht-Kunden einen 30 Tage gültigen Zugangspass kaufen.

Bereits 40 Minuten nach Spielende könnt Ihr die Highlights der Partie außerdem auf DAZN abrufen.

Werder Bremen vs. Union Berlin: SPOX-Liveticker

Auch wir sind live mit dabei. In unserem kostenlosen und ausführlichen Liveticker verpasst Ihr keine wichtigen Aktionen aus dem Weserstadion.

Bremen gegen Union: Die Aufstellungen

So schicken die Trainer die Teams aufs Feld:

  • Werder Bremen: Pavlenka - Gebre Selassie, Toprak, Friedl, Augustinsson - Groß - M. Eggestein, Möhwald - Schmid, Bittencourt - Sargent
  • Union Berlin: Luthe - Trimmel, Friedrich, Knoche, Hübner, Lenz - Andrich, Prömel - Becker, Ingvartsen - Awoniyi

Werder vs. Union Berlin: Fakten zum Spiel

  • Erst drei Pflichtspiele haben Werder und Union bestritten, eines davon im DFB-Pokal 2009/10, als Union noch in der 2. Bundesliga spielte. Alle drei Partien gingen dabei an die Auswärtsmannschaft.
  • Werder Bremen verlor im Jahr 2020 zehn Bundesliga-Heimspiele - negativer Vereinsrekord und Höchstwert mit Mainz 05. Mehr Heimniederlagen innerhalb eines Kalenderjahres kassierte in der BL-Historie nur der VfB Stuttgart 2014 (elf).
  • Union Berlin traf in jedem der letzten 14 Bundesliga-Spiele, nur der FC Bayern hat aktuell eine längere Trefferserie. Nie zuvor erzielten die Eisernen im Profifußball in den ersten 13 Ligaspielen einer Saison so viele Tore wie in dieser Spielzeit (27).
  • Union Berlin punktete in dieser Bundesliga-Saison auswärts bereits in fünf Bundesliga-Spielen (zwei Siege, drei Remis bei nur einer Niederlage). 2019/20 gelang dies Union insgesamt in nur sechs Auswärtsspielen (vier Siege, zwei Remis).
  • Unions Marvin Friedrich erzielte in dieser Bundesliga-Saison bereits vier Kopfballtore, Ligabestwert zusammen mit Bayerns Robert Lewandowski. Insgesamt erzielte für Union nur Sebastian Andersson mehr BL-Tore per Kopf (sieben) als Friedrich (sechs).

Werder Bremen - Union Berlin: Die vergangenen Duelle

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
08.02.2020BundesligaWerder BremenUnion Berlin0:2
14.09.2019BundesligaUnion BerlinWerder Bremen1:2
02.08.2009DFB-PokalUnion BerlinWerder Bremen0:5

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München1339:192030
2.Bayer Leverkusen1328:121628
3.RB Leipzig1324:91528
4.Wolfsburg1320:13724
5.Borussia Dortmund1326:18822
6.1. FC Union Berlin1327:18921
7.VfB Stuttgart1326:20618
8.Borussia M'gladbach1324:22218
9.Eintracht Frankfurt1321:22-117
10.SC Freiburg1320:23-317
11.FC Augsburg1315:19-416
12.TSG Hoffenheim1321:23-215
13.Werder Bremen1316:21-514
14.Hertha BSC1320:24-413
15.1. FC Köln1313:21-811
16.Arminia Bielefeld139:23-1410
17.1. FSV Mainz 051312:26-146
18.Schalke 04138:36-284
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung