Cookie-Einstellungen
Fussball

Hertha BSC: Zwei Nachfolger für Trainer Bruno Labbadia im Gespräch

Von SPOX
Bruno Labbadia und Hertha BSC stecken in einer Krise.

Bei Hertha BSC wird über Nachfolger für den kriselnden Trainer Bruno Labbadia spekuliert. Dabei stehen zwei Kandidaten im Fokus.

Einem Bericht der B.Z. nach handelt es sich dabei um Ralf Rangnick und Domenico Tedesco. Nach den schwachen Leistungen in letzter Zeit "brodelt es in den Hertha-Gremien", wenn es um die Trainerfrage geht, schreibt die Zeitung.

Rangnick ist seit seinem Rückzug bei RB Leipzig vereinslos, Ex-Schalke-Coach Tedesco hat bei Spartak Moskau noch Vertrag bis Ende Mai.

Zuletzt hatte Manager Michael Preetz Labbadia noch den Rücken gestärkt. "Wir sehen, wie Bruno alle Themen angeht und sind total von ihm überzeugt", sagte er der Sport Bild.

Labbadia ist seit April als Trainer der Hertha im Amt und holte in dieser Zeit durchschnittlich 1,15 Punkte pro Spiel. Nach 17 Spieltagen stehen die ambitionierten Berliner mit 17 Punkten nur auf Rang 14.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung