Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB - Erling Haaland hadert mit eigener Torquote: "Hätte locker 50 Tore schießen können"

Von SPOX/SID
Erling Haaland wechselte im Januar 2020 von Salzburg zum BVB.

Erling Haaland hat auf seine erste Halbserie bei Borussia Dortmund zurückgeblickt und trotz seiner starken Torquote Steigerungspotenzial ausgemacht.

"Ich muss noch ein viel besserer Fußballer werden. Das treibt mich täglich an", betonte er. "Mein Abschluss muss noch besser werden, klinischer, kompromissloser. Auch im Kombinationsspiel mit den Teamkollegen muss ich noch zulegen", sagte er im Interview mit den Ruhr Nachrichten.

Deswegen ist der Stürmer, der im Januar 2020 von Salzburg zum BVB gewechselt ist, nicht zufrieden mit seinen ersten zehn Monaten bei seinem neuen Klub. "Tatsächlich denke ich darüber nach, wie viele Chancen ich verpasst habe. Ich hätte locker-leicht mehr als 50 Tore schießen können. Das soll nicht überheblich klingen, das ist vielmehr einfach gut so, denn das zeigt mir, dass das Potenzial dazu vorhanden ist", sagte er.

Haaland hat in der Rückrunde in der Bundesliga für den BVB in 15 Spielen 13 mal getroffen. In dieser Saison hat er zudem beim Auftaktspiel gegen Borussia Mönchengladbach (die Highlights im Video) einen Doppelpack erzielt.

BVB: Haaland setzt auf Schlafbrille

Um seine Ausbeute zu verbessern geht er ungewöhnliche Wege. Der 20-Jährige nutzt häufig Eisbäder und eine Spezialbrille, die das Licht elektronischer Geräte herausfiltert. "Ich sehe das als einen Schlüssel, um ein paar Prozent mehr an Leistung herauszukitzeln", sagte der Norweger

Die Brille nutze er meist abends: "Sie hilft mir, einen tieferen und besseren Schlaf zu bekommen. Für mich dreht sich alles um kleine Details und Prozentpunkte, um jeden Tag besser zu werden." Daher glaubt er auch, seinen Zenit noch nicht erreicht zu haben: "Ich hoffe, der beste Erling Haaland kommt noch."

Erling Haaland: Leistungsdaten in der vergangenen Saison

WettbewerbSpieleToreVorlagenMinuten
151331.063
14166979
8101554
24-111
11-44
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung