-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern - News und Gerüchte: FCB verliert Rennen um Linksverteidiger Hickey

Von SPOX
Aaron Hickey von Heart of Midlothian gilt als vielversprechendes Talent.

Aaron Hickey, Linksverteidiger von Heart of Midlothian, hat sich gegen einen Transfer zum FC Bayern entschieden und wechselt nach Italien. Leroy Sane will beim Rekordmeister "eine tragende Rolle spielen". News und Gerüchte zum FCB findet Ihr hier.

FC Bayern: Linksverteidiger Hickey geht nach Bologna

Der offenbar auch vom FC Bayern umworbene Aaron Hickey wechselt von Heart of Midlothian zum FC Bologna. Dies bestätigte Walter Sabatini, Sportdirektor des Serie-A-Klubs.

"Ich freue mich, bekanntgeben zu dürfen, dass Aaron Hickey ein Bologna-Spieler sein wird", erklärte er der Sunday Post. "Die Hearts haben unser Angebot akzeptiert und der Spieler ist sehr glücklich, nächste Saison bei Bologna zu spielen."

Auch einen Einblick in die laut eigener Aussage komplizierten Verhandlungen gab Sabatini: "Es gab andere wichtige Teams, die seine Entwicklung verfolgt haben und ihn kaufen wollten", so der Sportdirektor weiter - ohne dabei Vereinsnamen zu nennen.

Einer der Klubs war laut BBC der FC Bayern, der Hickey zunächst für die Zweitvertretung in der 3. Liga eingeplant haben soll. Demnach habe es bereits erste Gespräche gegeben haben - die offenbar erfolglos endeten.

Leroy Sane: "Ich möchte eine tragende Rolle spielen"

Leroy Sane hat sich im Vereinsmagazin des FC Bayern geäußert und dabei seine Pläne beim FC Bayern verkündet.

"Ich möchte in einem der größten Vereine der Welt eine tragende Rolle spielen. Und ich habe in Deutschland noch keine Titel gewonnen - das sollte sich ändern", so Sane gegenüber 51.

Bei der Titeljagd wird Sane die 10 auf dem Rücken tragen - eine Nummer mit großer Geschichte beim FC Bayern: Vor Sane trugen unter anderem Uli Hoeneß, Lothar Matthäus und Arjen Robben die 10.

"Dieses Trikot bedeutet für mich eine Ehre. Ich habe diese Nummer aber auch bewusst gewählt, um ein Zeichen zu setzen, dass ich hierherkomme, um Verantwortung zu übernehmen", zeigte sich Sane selbstbewusst.

FC Bayern: Die kommenden Termine

DatumTermin
7. SeptemberUrlaubsende
8. SeptemberCorona-Tests
9. - 10. SeptemberLeistungs- und Medizin-Tests
11. SeptemberErstes Training
18. SeptemberBundesliga-Start gegen S04
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung