-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Bundesliga: Trotz CL-Finale - Saisonauftakt nun doch mit Bayern gegen Schalke

SID
Der FC Bayern eröffnet die Saison 2020/21 trotz des Einzugs in das CL-Finale.

Bayern München wird am 18. September als deutscher Meister gemäß der Tradition nun doch die neue Saison der Bundesliga eröffnen. Trotz des Einzugs in das Champions-League-Finale hatte der Verein sein Anliegen erklärt, den Auftakt der Spielzeit bestreiten zu wollen.

Das geht aus einer Mitteilung der DFL vom Freitag hervor. Gegner der Münchner wird an jenem Freitag (20.30 Uhr) Schalke 04 sein.

Zwischenzeitlich war angedacht, den Bayern mit Blick auf fünf bereits vor Saisonbeginn absolvierte Pflichtspiele die längstmögliche Vorbereitungszeit zu ermöglichen.

Stattdessen hätte die Saison mit der Partie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach begonnen. Diese Begegnung ist nun als Topspiel am Samstagabend (18.30 Uhr) terminiert.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung