-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Testspiel: Borussia Mönchengladbach gegen Greuther Fürth heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Neuzugang Hannes Wolf soll bei der Borussia die Offensive ankurbeln.

Borussia Mönchengladbach bereitet sich zurzeit intensiv auf die neue Spielzeit vor. Im heutigen Testspiel geht es für die Mannschaft von Trainer Marco Rose gegen den Zweitligisten Greuther Fürth. SPOX verrät Euch alles Wichtige rund ums Spiel und zur Übertragung.

Mit Florian Neuhaus darf sich bald ein weiterer Gladbach-Profi Nationalspieler nennen. Für die kommenden Länderspiele gegen Spanien und die Schweiz wurde der Mittelfeldspieler von Bundestrainer Joachim Löw nominiert.

Testspiel: Borussia Mönchengladbach gegen Greuther Fürth - Uhrzeit, Ort

Das heutige Testspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und der SpVgg Greuther Fürth findet um 15.30 Uhr statt.

Die Partie wird im BORUSSIA-PARK vor 300 Zuschauern ausgetragen. Die Tickets konnten im Vorfeld erworben werden.

Testspiel: Gladbach vs. Greuther Fürth heute live im TV und Livestream

Borussia Mönchengladbach kümmert sich heute um die Übertragung der Partie im Livestream. Die Berichterstattung beginnt wenige Minuten vor Anpfiff.

Folgende kostenlosen Optionen habt Ihr hierfür:

Testspiel, Gladbach vs. Fürth: Wie lange wie dauert das Spiel?

Beide Mannschaften haben sich vor dem Spiel darauf geeinigt, dass die Partie nicht 2x 45 Minuten lang, sondern 2x 60 Minuten dauern wird.

"Für uns geht es jetzt darum, die Belastung an das, was wir zuletzt im Training gemacht haben, anzupassen. Da passen 60 Minuten pro Spieler ganz gut", sagte Gladbach-Trainer Marco Rose.

Borussia Mönchengladbach: So lief bislang die Vorbereitung

Die Bilanz in den Testspielen ist bei Borussia Mönchengladbach bislang makellos. Gegen Drittliga-Aufsteiger SC Verl, der schon Schalke 04 besiegte, gewannen die Fohlen mit 4:0. Auch gegen den MSV Duisburg gab es einen 4:0-Erfolg. Zuletzt siegte Gladbach gegen den SC Paderborn mit 2:0.

Gegen den Tabellenneunten der vorherigen Zweitliga-Saison soll diese positive Serie nun fortgesetzt werden. "Wir wollen weiter erfolgreich sein", betonte Marco Rose auf der Vereinshomepage.

Gegenüber dem Test gegen Paderborn erwartet der 43-Jährige vor allem eine Steigerung in der Defensive: "Wir haben hinten zu viel zugelassen, das wollen und müssen wir besser machen. Ich bin aber überzeugt, dass die Jungs nach der kurzen Trainingswoche mit etwas mehr Frische eine gute Vorstellung abliefern werden."

Personell kann Rose fast auf den gesamten Kader zurückgreifen. Nico Elvedi, der gegen Paderborn wegen eines Pferdekusses vorzeitig ausgewechselt wurde, ist wieder dabei.

Borussia Mönchengladbach: Die nächsten Spiele im Überblick

Neben dem heutigen Testspiel steht für die Borussia in den nächsten Tagen folgendes Programm an:

DatumUhrzeitWettbewerbGegner
4. September19 UhrFreundschaftsspielVVV-Venlo
11. Septembernoch offenDFB-PokalOberneuland
19. September18.30 UhrBundesligaBorussia Dortmund (A)
26. September15.30 UhrBundesligaUnion Berlin (H)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung