-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayer Leverkusen: Transfer von Kevin Volland zur AS Monaco wohl vor dem Abschluss - Kommt nun Roma-Stürmer Patrik Schick?

Von SPOX
Kevin Volland geht wohl zur AS Monaco.

Stürmer Kevin Volland von Bayer Leverkusen steht offenbar unmittelbar vor einem Transfer zur AS Monaco. Das berichtet das Fachmagazin kicker unter Berufung auf eigene Informationen. Demnach hätten sich die beiden Vereine am Samstag auf die Ablöse für den 28-Jährigen geeinigt, die sich auf "deutlich unter 20 Millionen Euro" belaufen soll.

Wie die französische L'Equipe schreibt, wird Volland am Dienstag in Monaco zur sportmedizinischen Untersuchung erwartet. Er soll der ausgesprochene Wunschspieler des neuen Trainers Niko Kovac sein, der erst im Juli die Leitung des monegassischen Vereins übernommen hatte.

Durch den Abschied Vollands könnte die Verpflichtung von Patrik Schick von der AS Rom demnächst offiziell gemacht werden. Wie der kicker berichtet, soll der Transfer vor dem Abschluss stehen. Die Roma fordert demnach eine Ablöse zwischen 25 und 30 Millionen Euro für den tschechischen Nationalspieler.

Diese Summe sei RB Leipzig, wo Schick in der vergangenen Saison auf Leihbasis gespielt hatte, nicht bereit zu zahlen. Ein weiteres Engagement des Angreifers werde deshalb innerhalb des Vereins nahezu ausgeschlossen. Schick besitzt bei der Roma einen bis 2022 laufenden Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung