Werder Bremen - 1. FC Heidenheim: Die voraussichtlichen Aufstellungen

 
Werder Bremen empfängt den 1. FC Heidenheim zum Hinspiel der Bundesliga-Relegation (20.30 live auf DAZN). So könnten die beiden Teams auflaufen.
© imago images / Marvin Ibo Güngör/Eibner

Werder Bremen empfängt den 1. FC Heidenheim zum Hinspiel der Bundesliga-Relegation (20.30 live auf DAZN). So könnten die beiden Teams auflaufen.

WERDER BREMEN – TOR: Jiri Pavlenka (28 Jahre, 33 Ligaspiele in dieser Saison)
© imago images / Marvin Ibo Güngör
WERDER BREMEN – TOR: Jiri Pavlenka (28 Jahre, 33 Ligaspiele in dieser Saison)
ABWEHR – Theodor Gebre Selassie (33 Jahre, 28 Ligaspiele)
© imago images / Marvin Ibo Güngör
ABWEHR – Theodor Gebre Selassie (33 Jahre, 28 Ligaspiele)
Milos Veljkovic (24 Jahre, 24 Ligaspiele)
© imago images / Poolfoto
Milos Veljkovic (24 Jahre, 24 Ligaspiele)
Niklas Moisander (34 Jahre, 22 Ligaspiele)
© imago images / Poolfoto
Niklas Moisander (34 Jahre, 22 Ligaspiele)
Marco Friedl (22 Jahre, 27 Ligaspiele)
© imago images / Poolfoto
Marco Friedl (22 Jahre, 27 Ligaspiele)
MITTELFELD: Christian Groß (31 Jahre, 14 Ligaspiele)
© imago images / Sven Simon
MITTELFELD: Christian Groß (31 Jahre, 14 Ligaspiele)
Maximilian Eggestein (23 Jahre, 32 Ligaspiele)
© imago images / Poolfoto
Maximilian Eggestein (23 Jahre, 32 Ligaspiele)
Davy Klaassen (27 Jahre, 33 Ligaspiele)
© imago images / Joachim Sielski
Davy Klaassen (27 Jahre, 33 Ligaspiele)
Yuya Osako (30 Jahre, 28 Ligaspiele)
© imago images / Pool/Witters
Yuya Osako (30 Jahre, 28 Ligaspiele)
ANGRIFF: Milot Rashica (24 Jahre, 28 Ligaspiele)
© imago images / Marvin Ibo Güngör
ANGRIFF: Milot Rashica (24 Jahre, 28 Ligaspiele)
Niclas Füllkrug (27 Jahre, 8 Ligaspiele)
© imago images / Marvin Ibo Güngör
Niclas Füllkrug (27 Jahre, 8 Ligaspiele)
Auch beim 6:1-Sieg gegen Köln spielte Werder im 4-3-1-2-System. Für den gelbgesperrten Kevin Vogt rückt wohl Groß in die Startelf. Anstelle von Friedl könnte auch Ludwig Augustinsson beginnen. Für alle Pizarro-Fans: Er sitzt wohl auf der Bank.
© SPOX
Auch beim 6:1-Sieg gegen Köln spielte Werder im 4-3-1-2-System. Für den gelbgesperrten Kevin Vogt rückt wohl Groß in die Startelf. Anstelle von Friedl könnte auch Ludwig Augustinsson beginnen. Für alle Pizarro-Fans: Er sitzt wohl auf der Bank.
FC HEIDENHEIM – TOR: Kevin Müller (29 Jahre, 33 Ligaspiele in dieser Saison)
© imago images / Eibner
FC HEIDENHEIM – TOR: Kevin Müller (29 Jahre, 33 Ligaspiele in dieser Saison)
ABWEHR: Marnon Busch (25 Jahre, 33 Ligaspiele)
© imago images / Eibner
ABWEHR: Marnon Busch (25 Jahre, 33 Ligaspiele)
Patrick Mainka (25 Jahre, 32 Ligaspiele)
© imago images / Schreyer
Patrick Mainka (25 Jahre, 32 Ligaspiele)
Timo Beermann (29 Jahre, 21 Ligaspiele)
© imago images / pmk
Timo Beermann (29 Jahre, 21 Ligaspiele)
Norman Theuerkauf (33 Jahre, 32 Ligaspiele)
© imago images / Schüler
Norman Theuerkauf (33 Jahre, 32 Ligaspiele)
MITTELFELD: Sebastian Griesbeck (29 Jahre, 29 Ligaspiele)
© imago images / Eibner
MITTELFELD: Sebastian Griesbeck (29 Jahre, 29 Ligaspiele)
Niklas Dorsch (22 Jahre, 32 Ligaspiele)
© imago images / Jan Huebner
Niklas Dorsch (22 Jahre, 32 Ligaspiele)
Denis Thomalla (27 Jahre, 14 Ligaspiele)
© imago images / eu-images
Denis Thomalla (27 Jahre, 14 Ligaspiele)
Konstantin Kerschbaumer (28 Jahre, 23 Ligaspiele)
© imago images / Sportfoto Rudel
Konstantin Kerschbaumer (28 Jahre, 23 Ligaspiele)
ANGRIFF: David Otto (21 Jahre, 25 Ligaspiele)
© imago images / Sportfoto Rudel
ANGRIFF: David Otto (21 Jahre, 25 Ligaspiele)
Tim Kleindienst (24 Jahre, 27 Ligaspiele)
© imago images / Eibner
Tim Kleindienst (24 Jahre, 27 Ligaspiele)
Heidenheim spielt für gewöhnlich im 4-4-2-System mit einer Doppelsechs. Auch eine Raute wäre denkbar. FCH-Rekordspieler Marc Schnatterer (426 Einsätze) saß zuletzt meist auf der Bank. Er könnte aber auch als Joker eine entscheidende Rolle spielen.
© SPOX
Heidenheim spielt für gewöhnlich im 4-4-2-System mit einer Doppelsechs. Auch eine Raute wäre denkbar. FCH-Rekordspieler Marc Schnatterer (426 Einsätze) saß zuletzt meist auf der Bank. Er könnte aber auch als Joker eine entscheidende Rolle spielen.
1 / 1
Werbung
Werbung