Fussball

Bundesliga: Wann geht die neue Saison 2020/21 los? Auftakt, Spiele und Termine

Von SPOX
Der FC Bayern München ist der amtierende deutsche Meister.

Die Relegation ist durch und somit ist die Bundesliga-Saison Geschichte. Doch wann startet die nächste Spielzeit im deutschen Fußball-Oberhaus? Wir bringen Euch auf Stand.

Bundesliga: Wann geht die neue Saison 2020/21 los?

Ursprünglich war geplant, dass die neue Bundesliga-Saison am 21. August 2020 starten würde. Durch die Corona-Pandemie und die daraus resultierende Unterbrechung der abgelaufenen Spielzeit wird dieser Termin aber nicht einzuhalten sein.

Noch ist nicht klar, wann die Bundesliga wieder ihre Tore öffnet, die DFL peilt aber laut eigener Aussage den 18. September 2020 an. Allerdings gebe es weiterhin "verschiedene Planungsvarianten." So gibt es Überlegungen, ob man in dieser Spielzeit auf eine Winterpause verzichte oder einfach mehr englische Wochen spielen solle.

Bundesliga, Saison 2020/21: 1. Spieltag

Da weiterhin kein Rahmenkalender für die kommende Saison feststeht, wurden bisher auch noch keine Spiele terminiert. Fest steht lediglich, dass der amtierende Meister, also der FC Bayern München, die Saison an einem Freitag mit einem Heimspiel beginnen wird.

Bundesliga-Saison 2020/21: Zwei neue Mannschaften

Da Werder Bremen in der Relegation den Klassenerhalt geschafft hat, gibt es in der kommenden Saison nur zwei neue Mannschaften. Diese sind aber alte Bekannte. Als Zweitliga-Meister schaffte Arminia Bielefeld nach elf Jahren mal wieder den Sprung ins Fußball-Oberhaus.

Der VfB Stuttgart brauchte dagegen nur ein Jahr, um nach der vergeigten Relegation im Vorjahr gegen Union Berlin wieder in die Bundesliga aufzusteigen.

Keinen Bundesliga-Fußball gibt es in der kommenden Spielzeit dagegen beim SC Paderborn und bei Fortuna Düsseldorf, die beide den Gang in die Zweite Liga antreten mussten.

Bundesliga-Saison 2020/21: Dürfen wieder Fans in die Stadien?

Die DFL um Boss Christian Seifert wollte sich dazu noch nicht äußern. Fakt ist aber, dass mehrere Teams, namentlich RB Leipzig, Bayern München, Borussia Dortmund und der 1. FC Köln, schon ein Hygienekonzept planen, wie wieder Zuschauer auf den Rängen zugelassen werden könnten.

Bundesliga: Saisonstart im TV und Livestream

Die Rechte-Situation hat sich im Vergleich zur Vorsaison nicht geändert. Der Streaming-Dienst DAZN zeigt weiterhin alle Freitagsspiele (das Auftaktspiel wird auch im Free-TV laufen) live.

Nicht-DAZN-Kunden können dafür ein kostenloses Probe-Abo abschließen, danach kostet der Streaming-Dienst 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro für das komplette Jahr.

Die restlichen Spiele sind bis auf die frühen Sonntagsspiele (DAZN) bei Sky zu sehen.

Bundesliga: Die Abschlusstabelle der Saison 2019/20

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München34100:326882
2.Borussia Dortmund3484:414369
3.RB Leipzig3481:374466
4.Borussia M'gladbach3466:402665
5.Bayer Leverkusen3461:441763
6.TSG Hoffenheim3453:53052
7.Wolfsburg3448:46249
8.SC Freiburg3448:47148
9.Eintracht Frankfurt3459:60-145
10.Hertha BSC3448:59-1141
11.1. FC Union Berlin3441:58-1741
12.Schalke 043438:58-2039
13.1. FSV Mainz 053444:65-2137
14.1. FC Köln3451:69-1836
15.FC Augsburg3445:63-1836
16.Werder Bremen3442:69-2731
17.Fortuna Düsseldorf3436:67-3130
18.SC Paderborn 073437:74-3720
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung