Fussball

Schalke 04, News und Gerüchte: S04 legt offenbar erstes Angebot für Alexander Schwolow vor

Von SPOX
Alexander Schwolow vom SC Freiburg steht offenbar weit oben auf der Wunschliste von Schalke.

Der FC Schalke 04 hat in Verhandlungen mit dem SC Freiburg um einen Transfer von Torhüter Alexander Schwolow wohl ein erstes Angebot vorgelegt. Ein Wechsel des 28-Jährigen hätte wohl auch Auswirkungen auf Ralf Fährmann und Markus Schubert. Hier findet Ihr alle News und Gerüchte zu S04.

Schalke 04, Gerüchte: S04 gibt wohl erstes Schwolow-Angebot ab

Wie die Sport Bild berichtet, hat der FC Schalke 04 im Werben um Torhüter Alexander Schwolow vom SC Freiburg ein erstes Angebot abgegeben. Demnach belaufe sich die Offerte auf sechs Millionen Euro, zuletzt hieß es allerdings, dass die Breisgauer acht Millionen Euro Ablöse für den 28-Jährigen fordern.

Mit Schwolow selbst haben die Königsblauen offenbar aber bereits eine Einigung über einen Wechsel erzielt. In Freiburg hat Schwolow noch einen Vertrag bis 2022, in der abgelaufenen Saison kam er in 25 Pflichtspielen für die Freiburger zum Einsatz und spielte fünfmal zu null. Aufgrund eines Muskelfaserrisses verpasste er neun Partien Ende der Hinrunde.

Sollte Schwolow tatsächlich zu Schalke wechseln, hätte dies auch Auswirkungen auf Ralf Fährmann und Markus Schubert. Beide wollen sich dem Bericht zufolge nicht mit der Rolle als Nummer zwei zufrieden geben und könnten ihrerseits einen Wechsel anstreben.

Fährmann, der im Sommer von seiner Leihe von Brann Bergen aus Norwegen zurückkehrt, soll in diesem Fall angeblich verkauft werden. In der Causa Schubert strebe der Klub angeblich eine Leihe an.

Schalke 04 lehnt Ulreich-Verpflichtung wohl ab

In den vergangenen Wochen wurde zudem über einen möglichen Wechsel von Sven Ulreich zu S04 spekuliert. Laut der Sport Bild wurde der 31-Jährige vom FC Bayern den Königsblauen angeboten, S04 lehnte aber offenbar ab. Dabei war der FCB wohl sogar bereit, Teile des Gehalts von Ulreich zu übernehmen - Schalke präferiere aber einen Transfer von Schwolow.

Da Alexander Nübel im Sommer von Schalke zu den Bayern wechselt, droht Ulreich die Rolle als Nummer drei beim deutschen Rekordmeister. Entsprechend hatte der ehemalige Stuttgarter zuletzt immer wieder betont, offen für einen Wechsel zu sein. Angeblich ist Hertha BSC an ihm interessiert.

FC Schalke 04: Ab- und Zugänge

AbgängeZugänge
Alexander Nübel (FC Bayern, ablösefrei)Cedric Teuchert (Leih-Ende)
Daniel Caligiuri (FC Augsburg, ablösefrei)Hamza Mendyl (Leih-Ende)
Jonjoe Kenny (FC Everton, Leih-Ende)Jonas Carls (Leih-Ende)
Juan Miranda (FC Barcelona, Leih-Ende)Pablo Insua (Leih-Ende)
Jean-Clair Todibo (FC Barcelona, Leih-Ende)Mark Uth (Leih-Ende)
Michael Gregoritsch (FC Augsburg, Leih-Ende)Sebastian Rudy (Leih-Ende)
Steven Skrzybski (Leih-Ende)
Ralf Fährmann (Leih-Ende)
Nabil Bentaleb (Leih-Ende)

S04, News: Matondo-Ärger nach Bild im BVB-Trikot

Am Dienstag kursierte ein Bild in den sozialen Netzwerken, das Schalke-Profi Rabbi Matondo bei einem Workout zeigte - ausgerechnet in einem BVB-Trikot. Das verärgerte zahlreiche S04-Fans, auch Sportvorstand Jochen Schneider zeigte sich alles andere als begeistert.

Mittlerweile hat sich der 19-Jährige bei den Fans entschuldigt. "Ich bin sehr traurig und von mir selbst enttäuscht, dass ich alle, die sich mit Schalke verbunden fühlen, damit im Stich gelassen habe", schrieb er am Mittwoch bei Instagram. Er habe "keinesfalls Kummer oder Ärger" verursachen wollen. Hier findet Ihr die ausführliche News.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung