Fussball

Medien: Milans Geschäftsführer trifft Ralf Rangnick in Salzburg

SID
Ralf Rangnick ist schon seit Längerem beim AC Milan im Gespräch.

Der italienische Renommierklub AC Mailand forciert offenbar die Verhandlungen mit Ex-Bundesliga-Coach Ralf Rangnick (61). Laut Sky Sport traf Milans Geschäftsführer Ivan Gazidis den ehemaligen Leipziger Trainer und Sportdirektor in Salzburg.

Der 61-Jährige ist schon seit Monaten als Ersatz für Milans Trainer Stefano Pioli in der kommenden Saison im Gespräch.

Dabei soll vor allem über Spielertransfers und über das Budget, das der Klub in neue Profis investieren soll, diskutiert worden sein. Wegen Differenzen um Rangnick hatte Milan im März den kroatischen Manager Zvonimir Boban gefeuert.

Auch die Vereins-Ikone Paolo Maldini, der als Technischer Direktor fungierte, hatte sich klar gegen eine Verpflichtung Rangnicks ausgesprochen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung