Fussball

1. FC Köln: Noah Katterbach verlängert bis 2024

SID
Noah Katterbach verlängert seinen Vertrag in Köln bis 2024.

Der 1. FC Köln hat den Vertrag mit U19-Nationalspieler Noah Katterbach bis 2024 verlängert. Das teilte der Klub am Sonntag mit.

"Durch die Corona-Pause ist es ein bisschen in Vergessenheit geraten, was für eine starke Saison Noah spielt. Er ist ein super Junge - und er ist ein Eigengewächs", sagte Sport-Geschäftsführer Horst Heldt.

Der Linksverteidiger spielt seit 2008 für den 1. FC Köln (zwölf Bundesligaeinsätze). "Er ist ein sehr guter Techniker, hat ein sehr gutes Auge für seine Mitspieler und bewahrt auch unter Druck die Ruhe auf dem Platz", sagte Trainer Markus Gisdol. Katterbach selbst ist die Entscheidung leicht gefallen.

"Seit ich sieben Jahre alt bin, spiele ich für den FC. Und schon bevor ich hierhin gekommen bin, war ich Fan. Deshalb habe ich eine sehr große Verbindung zum Verein und zur Stadt", sagte der 19-Jährige.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung