Fussball

Wer zeigt / überträgt BVB gegen FC Bayern München heute live im TV und Livestream?

Von SPOX
Der BVB ist auf Platz zwei in der Tabelle.

Der BVB empfängt heute den FC Bayern zum wegweisenden Spitzenspiel in der Bundesliga. Gewinnt der BVB, kommt die Borussia bis auf einen Punkt an den Tabellenführer heran. Hier gibt es alle Informationen zur Übertragung des Spiels.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und sieh bereits 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights!

Beide können bisher auf sehr überzeugende Auftritte nach der Corona-Pause zurückblicken. Der BVB siegte zunächst im Revierderby souverän mit 4:0 und gewann am Samstag mit 2:0 beim VfL Wolfsburg. Die Bayern schlugen dagegen zunächst Union Berlin mit 2:0, bevor sie Eintracht Frankfurt mit 5:2 aus dem Stadion schossen.

Wann und wo spielen der BVB und der FC Bayern München?

Borussia Dortmund empfängt den FC Bayern am heutigen Dienstag, den 26. Mai, um 18.30 Uhr im heimischen Signal Iduna Park. Wie schon im Revierderby bleiben die 81.365 Zuschauerplätze wegen der Covid-19-Pandemie aber unbesetzt.

Wer zeigt / überträgt BVB - FC Bayern München heute live im TV und Livestream?

Das Spiel wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Kunden können sich die Partie im TV auf Sky Sport Bundesliga 1 und im Livestream bei Sky Go anschauen.

Alternativ könnt ihr euch einmalig das Sky Ticket kaufen, um das Duell zu sehen. Wolff Fuss kommentiert das Spiel dort.

DAZN versorgt Euch bereits 40 Minuten nach Abpfiff der Spiele mit allen Highlights aus der Bundesliga. Das Angebot des Streamingdienstes kann für einen Monat lang kostenlos getestet werden, anschließend kostet ein Abo 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich.

Borussia Dortmund: Hinspiel ist vergessen

Noch im Hinspiel hatten die Borussen keine Chance, als sie in der Allianz Arena eine 0:4-Klatsche kassierten. Das spielt für Trainer Lucien Favre aber keine Rolle mehr: "Das Hinspiel haben wir total vergessen. Da waren wir nicht gut, wir denken einfach nicht mehr darüber nach."

Michael Zorc ist sich aber bewusst, dass es auch heute wieder schwierige Momente geben wird: "Wir müssen sicher auch mal Phasen aushalten, in denen die Bayern dominieren. Aber wir müssen uns auch unseren Qualitäten in der Offensive immer bewusst sein. Wir können immer Tore gegen sie schießen - und wir können sie immer schlagen!"

FC Bayern München: Flick erwartet defensiven Gegner

Bayern-Trainer Hansi Flick erwartet beim Spitzenspiel zunächst einen zurückhaltenden Gastgeber: "Der BVB hat durch die Systemumstellung große Stabilität in der Defensive gefunden. Ich kann mir vorstellen, dass sie erstmal defensiv agieren. Aber wenn sie was anderes machen, werden wir sicherlich gut drauf reagieren."

Verzichten muss er beim Spiel allerdings auf Thiago, wie er gestern bekanntgab. Mehr wollte er zur Personalplanung aber nicht verraten: "Thiago hat nicht trainiert, er fällt leider für dieses Spiel aus. Das letzte Geheimnis beim FC Bayern was die Aufstellung betrifft, will ich bei mir behalten."

BVB und der FC Bayern: Die bisherigen Duelle

In 124 bisherigen Pflichtspielduellen setzte sich 58-mal der FC Bayern durch, der BVB siegte in 32 Spielen, während es bei 34 Begegnungen keinen Sieger gab.

DatumHeimGastErgebnis
09.11.2019FC Bayern MünchenBorussia Dortmund4:0
03.08.2019Borussia DortmundFC Bayern München2:0
06.04.2019FC Bayern MünchenBorussia Dortmund5:0
10.11.2018Borussia DortmundFC Bayern München3:2
31.03.2018FC Bayern MünchenBorussia Dortmund6:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung