Fussball

Bundesliga-Übertragung: Die Spiele im TV und Livestream

Von SPOX

Nach über zwei Monaten Pause kehrt die Bundesliga wieder zurück. Zwar werden die Spiele ohne Zuschauer ausgetragen, im TV und Livestream könnt ihr sämtliche Spiele aber dennoch verfolgen. SPOX erklärt, wo die einzelnen Partien übertragen werden.

Schaue alle Spiele am Freitag, Montag und Sonntagmittag live bei DAZN. Einen kostenlosen Probemonat gibt es hier.

Bundesliga-Übertragung: Welcher Sender zeigt die Spiele im TV und Livestream?

Nach wie vor teilen sich der Pay-TV-Sender Sky und der Streaminganbieter DAZN die Übertragungsrechte für die Spiele der Bundesliga. Sky zeigt dabei alle Spiele am Samstag sowie die Sonntagspartien um 15.30 Uhr und 18 Uhr. Sämtliche Spiele am Freitag und Montag sowie am Sonntag um 13.30 Uhr laufen dagegen exklusiv bei DAZN. Allerdings findet am ersten Spieltag nach der Corona-Pause zunächst kein Freitagsspiel statt.

Durch die besondere aktuelle Situation hat sich Sky allerdings entschieden am 26. und 27. Spieltag die Samstagskonferenz ebenfalls im Free-TV zu senden. Am 16. und 23. Mai laufen die Partien um 15.30 Uhr daher auch bei Sky Sport News HD im Fernsehen und im Livestream.

2. Bundesliga: Wo werden die Spiele übertragen?

In der 2. Bundesliga besitzt Sky hingegen die Exklusivrechte für sämtliche Spiele. Aber auch dort strahlt der Sender Spiele kostenlos im Free-TV bei Sky Sport News HD und im Livestream aus. Dabei handelt es sich um die beiden Sonntagskonferenzen am 17. und 24. Mai um 13.30 Uhr.

Bundesliga-Highlights bei DAZN

Solltest ihr Spiele nicht live im TV oder Livestream verfolgen können, müsst ihr aber nicht auf Bilder der Tore und besten Szenen verzichten. Bereits 40 Minuten nach Abpfiff stehen euch bei DAZN die Highlights sämtlicher Partien der 1. und 2. Bundesliga zur Verfügung.

Am Montag nach dem Spieltagswochenende seht ihr die Highlightvideos außerdem kostenlos hier bei SPOX.

Bundesliga-Übertragung: Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaminganbieter für eine Vielzahl von Sportereignissen. Neben 40 Saisonspielen der Bundesliga gibt es hier über 100 Begegnungen der Champions League und alle Europa-League-Spiele.

Auch andere europäische Topligen findet Ihr im Angebot von DAZN. Alle Partien der Primera Division, Serie A und Ligue 1 werden dort genauso übertragen wie die nationalen Pokalwettbewerbe und Topspiele aus Ländern wie Schottland, den Niederlanden oder Portugal. Im Anschluss könnt Ihr dort auch die Highlights der Partien oder die Spiele in ganzer Länge im Re-Live schauen.

Zu Corona-Zeiten zeigt DAZN zudem zahlreiche besondere Spiele der Vergangenheit erneut und bietet verschiedene Shows und Dokus an. Highlights anderer Sportarten bekommt Ihr bei DAZN ebenfalls zu sehen, etwa die wichtigsten Kämpfe aus dem Boxen und MMA, alle Majors im Darts oder zahlreiche Tennisturniere. Zudem zeigt das "Netflix des Sports" viele Spiele der US-Sportligen NFL, NBA, NHL und MLB.

Pro Monat kostet DAZN 11,99 Euro, im günstigeren Jahresabonnement zahlst du hingegen 119,99 Euro und sparst so zwei Monatsbeiträge. Der erste Monat ist in jedem Fall kostenlos und unverbindlich. Hier geht's zur Anmeldung.

Bundesliga: Der erste Spieltag nach der Corona-Pause im Überblick

DatumAnstoßHeimGast
Sa., 16. Mai15.30 UhrBorussia DortmundSchalke 04
Sa., 16. Mai15.30 UhrFC AugsburgVfL Wolfsburg
Sa., 16. Mai15.30 UhrFortuna DüsseldorfSC Paderborn
Sa., 16. Mai15.30 UhrTSG HoffenheimHertha BSC
Sa., 16. Mai15.30 UhrRB LeipzigSC Freiburg
Sa., 16. Mai18.30 UhrEintracht FrankfurtBorussia Mönchengladbach
So., 17. Mai15.30 Uhr1. FC Köln1. FSV Mainz 05
So., 17. Mai18 Uhr1. FC Union BerlinFC Bayern München
Mo., 18. Mai20.30 UhrWerder BremenBayer Leverkusen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung