Fussball

Bundesliga: BVB gegen FC Schalke 04 heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Dortmunds Mats Hummels gewinnt einen Zweikampf gegen Schalkes Amine Harit.

Die Bundesliga meldet sich aus der Corona-Pause zurück und der 26. Spieltag hat mit dem Revierderby zwischen dem BVB und Schalke 04 gleich einen Kracher parat. Alle Informationen zur Übertragung des Spiels gibt es hier.

Es wird wieder Fußball gespielt. Die Bundesliga ist die erste große Liga in Europa, die in Zeiten der Corona-Pandemie den Spielbetrieb wieder aufnimmt. Vor leeren Kulissen und unter besonderen Bedingungen wird das Fußballerlebnis ein anderes sein, aber nur so besteht die Chance, die Saison zu beenden. Hier gibt es alle Informationen zu den Übertragungen am 26. Spieltag.

Bundesliga: Wann und wo findet BVB (Borussia Dortmund) gegen den FC Schalke 04 statt?

Das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke 04 findet heute um 15.30 Uhr im Signal-Iduna-Park statt. Das über 82.000 Zuschauer fassende Stadion muss aufgrund der Corona-Pandemie leer bleiben. Es sind keine Zuschauer erlaubt. Das Schiedsrichtergespann für die Partie wird erst kurzfristig bekanntgegeben, vorher müssen auch die Unparteiischen negativ auf das Corona-Virus getestet werden.

BVB (Borussia Dortmund) gegen Schalke 04 heute live

  • Wettbewerb: 26. Spieltag der Bundesliga
  • Spielort: Signal-Iduna-Park in Dortmund
  • Anstoß: 15.30 Uhr

Bundesliga: BVB gegen Schalke 04 heute live im TV und Livestream

Auch nach Corona hat sich an der Rechtesituation in der Bundesliga nichts geändert. Der Samstag gehört Sky. Der Pay-TV-Sender überträgt alle sechs Begegnungen des Samstags live und exklusiv in voller Länge. So kommt auch das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke 04 auf Sky Sport Bundesliga. Auch im Rahmen der Konferenz wird das Spiel gezeigt.

BVB gegen Schalke: Alle Infos zur Übertragung des Revierderbys

  • Übertragungsstart: 14.30 Uhr
  • Sender: Sky Sport Bundesliga 2 (HD)
  • Moderatorin: Esther Sedlaczek
  • Experte: Dietmar Hamann
  • Kommentator: Jonas Friedrich
  • Kommentator Konferenz: Wolff Fuss

Wie üblich kann man die Partie auch über Sky Go oder Sky Ticket im Livestream verfolgen. Sky Go ist im Sky-Abo enthalten, für Sky Ticket braucht man kein Abo. Um das Angebot zu nutzen, kann man sich einen Tagespass oder ein Monatsticket kaufen.

Bundesliga: Die Konferenz im Free-TV

Am 26. und 27. Spieltag hat Sky allerdings ein Schmankerl für alle Fußball-Fans im Angebot. Der Pay-TV-Sender zeigt an diesen beiden Spieltagen die Samstags-Konferenz im Free-TV auf dem hauseigenen Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD und auch kostenlos im Livestream.

Folgende Spiele werden in der Konferenz gezeigt:

  • Borussia Dortmund - FC Schalke 04
  • RB Leipzig - SC Freiburg
  • Fortuna Düsseldorf - SC Paderborn
  • TSG Hoffenheim - Hertha BSC
  • FC Augsburg - VfL Wolfsburg

Bundesliga: Die Highlights auf DAZN

Wer keine Möglichkeit hatte, das Comeback der Bundesliga live zu verfolgen, kann sich bereits 40 Minuten nach Spielende die ausführlichen Highlights aller Bundesliga- und Zweitligaspiele auf DAZN anschauen. Somit sind auch die Highlights des Revierderbys zwischen dem BVB und Schalke um etwa 18 Uhr beim Streamingdienst verfügbar.

DAZN ist für Neukunden im ersten Monat kostenlos und monatlich kündbar, erst im zweiten Monat werden 11,99 Euro fällig. Wer sich gleich für ein Jahr bindet, zahlt nur 119,99 Euro.

Zudem zeigt DAZN jedes Freitagsspiel der Bundesliga, die Partien sonntags um 13.30 Uhr und montags um 20.30 Uhr. Allerdings steht aufgrund unterschiedlicher Vertragsauslegungen zwischen der DFL und dem eigentlichen Rechteinhaber Eurosport noch nicht fest, ob das Montagsspiel zwischen Werder Bremen und Bayer Leverkusen auf DAZN zu sehen sein wird.

BVB (Borussia Dortmund) gegen Schalke 04: Die voraussichtlichen Aufstellungen

So könnten beide Mannschaften ins Revierderby gehen:

  • Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Hummels, Akanji - Hakimi, Brandt, Delaney, Guerreiro - Sancho, Hazard - Haaland
  • FC Schalke 04: Schubert - Kenny, Todibo, Nastasic, Oczipka - McKennie - Caligiuri, Serdar - Harit - Burgstaller, Raman

Bundesliga - Tabelle: Der Stand vor dem 26. Spieltag

So ist die Ausgangssituation in der Bundesliga nach der neunwöchigen Corona-Pause:

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2573:264755
2.Borussia Dortmund2568:333551
3.RB Leipzig2562:263650
4.Borussia M'gladbach2549:301949
5.Bayer Leverkusen2545:301547
6.Schalke 042533:36-337
7.Wolfsburg2534:30436
8.SC Freiburg2534:35-136
9.TSG Hoffenheim2535:43-835
10.1. FC Köln2539:45-632
11.1. FC Union Berlin2532:41-930
12.Eintracht Frankfurt2438:41-328
13.Hertha BSC2532:48-1628
14.FC Augsburg2536:52-1627
15.1. FSV Mainz 052534:53-1926
16.Fortuna Düsseldorf2527:50-2322
17.Werder Bremen2427:55-2818
18.SC Paderborn 072530:54-2416
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung