Fussball

Michael Rensing verlässt Fortuna Düsseldorf nach sieben Jahren

SID
Rensing verlässt die Fortuna.

Torhüter Michael Rensing sucht nach sieben Jahren beim Bundesligisten Fortuna Düsseldorf sein Glück anderswo. "Ich möchte im Sommer noch einmal eine neue Herausforderung annehmen. Ich bin topfit, motiviert und voller Vorfreude, auf dem Platz zu stehen", sagte der 35-Jährige in einer Vereinsmitteilung vom Montag.

Rensing, der einst bei Bayern München zum Nachfolger Oliver Kahns hatte aufgebaut werden sollen, war 2013 von Bayer Leverkusen nach Düsseldorf gewechselt. Mit der Fortuna stieg er 2018 in die Bundesliga auf.

Seinen Stammplatz verlor Rensing allerdings zu Beginn dieser Saison an den von Manchester City ausgeliehenen US-Nationaltorhüter Zack Steffen. Nach dessen Verletzung übernahm Florian Kastenmeier.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung