Fussball

Bundesliga heute live: Historische Konferenz im TV und Livestream sehen

Von SPOX
Sky zeigt eine Begegnung zwischen Wolfsburg und Bremen aus der Saison 2014/2015.

Der Ball ruht in der Bundesliga, die eine Corona-Zwangspause einlegt. Sky bietet seinen Zuschauern dennoch etwas und zeigt eine historische Konferenz. Wir verraten Euch, wie ihr die Konferenz im TV und Livestream sehen könnt.

Warum gibt es diese historische Konferenz?

Die eigentlich für den 17.4. geplante Bundesliga-Konferenz muss aufgrund der Coronakrise leider ausfallen. Als Ersatz zeigt Sky daher eine Konferenz der anderen Art. Jede der eigentlich geplanten Partien wird daher durch eine historische Begegnung dieser beiden Teams ersetzt. Im Anschluss an die Konferenz folgt auch ein Top-Spiel im Re-Live.

Bundesliga: Diese Spiele zeigt Sky

  • Bayer Leverkusen - FC Bayern München (1997/98)
    (Kommentar: Kai Dittmann)

  • SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach (2001/02)
    (Kommentar: Jonas Friedrich)
  • Eintracht Frankfurt - 1. FSV Mainz 05 (2010/11)
    (Kommentar: Toni Tomic)

  • FC Augsburg - 1. FC Köln (2011/12)
    (Kommentar: Roland Evers)

  • Werder Bremen - VfL Wolfsburg (2014/15)
    (Kommentar: Hansi Küpper)

  • Topspiel um 18:30 Uhr: BVB - Hertha BSC

Moderiert wird die Konferenz von Michael Leopold. Ihm wird zudem Dietmar Hamann als Experte zur Seite stehen.

Bundesliga: Die historische Konferenz im TV und Livestream sehen

Die Konferenz können alle Sky-Kunden verfolgen, der Ablauf ist dabei nicht anders als an einem normalen Bundesliga-Samstag, die Spiele starten also um 15.30 Uhr, die Übertragung beginnt etwas früher.

Sky-Kunden können die Konferenz daher auch im Livestream verfolgen, dies ist via SkyGo möglich. Wer sich die Konferenz nicht entgehen lassen will, allerdings kein Sky-Abo hat, kann via SkyTicket ein Monats-Sport-Ticket erwerben.

Bundesliga, Leverkusen gegen Bayern: Die letzten Duelle

DatumHeimAuswärtsErgebnis
30.11.2019BayernLeverkusen1:2
02.02.2019LeverkusenBayern3:1
15.09.2018BayernLeverkusen3:1
12.01.2018LeverkusenBayern1:3
18.08.2017BayernLeverkusen3:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung