Die längsten Torlos-Serien von Feldspielern in der Bundesliga-Geschichte

 
Per Skjelbred von Hertha BSC ist beim 2:2 gegen Werder Bremen im 155. Bundesligaspiel in Folge ohne Torerfolg geblieben. Wo reiht er sich damit im historischen Ranking der Torlos-Serien von Bundesliga-Feldspielern ein?
© getty
Per Skjelbred von Hertha BSC ist beim 2:2 gegen Werder Bremen im 155. Bundesligaspiel in Folge ohne Torerfolg geblieben. Wo reiht er sich damit im historischen Ranking der Torlos-Serien von Bundesliga-Feldspielern ein?
PLATZ 29: PHILIPP BÖNIG (Karriereende) – 140 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 29: PHILIPP BÖNIG (Karriereende) – 140 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 29: TOBIAS WILLI (Karriereende) – 140 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 29: TOBIAS WILLI (Karriereende) – 140 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 28: THOMAS KRUSE (Karriereende) – 141 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 28: THOMAS KRUSE (Karriereende) – 141 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 27: GUNTHER METZ (Karriereende) – 142 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 27: GUNTHER METZ (Karriereende) – 142 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 26: HANS-JÜRGEN BECHER (Karriereende) – 144 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 26: HANS-JÜRGEN BECHER (Karriereende) – 144 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 24: TOBIAS STROBL (Borussia Mönchengladbach) – 145 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 24: TOBIAS STROBL (Borussia Mönchengladbach) – 145 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 24: WILLI SCHULZ (Karriereende) – 145 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 24: WILLI SCHULZ (Karriereende) – 145 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 23: ALOIS REINHARDT (Karriereende) – 149 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 23: ALOIS REINHARDT (Karriereende) – 149 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 22: PETER PEKARIK (Hertha BSC) – 150 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 22: PETER PEKARIK (Hertha BSC) – 150 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 19: KEVIN VOGT (Werder Bremen) – 154 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 19: KEVIN VOGT (Werder Bremen) – 154 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 19: GERD SCHNEIDER (Karrierende) – 154 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 19: GERD SCHNEIDER (Karrierende) – 154 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 19: PETER KAACK (Karriereende) – 154 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 19: PETER KAACK (Karriereende) – 154 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 18: PER SKJELBRED (Hertha BSC) – 155 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 18: PER SKJELBRED (Hertha BSC) – 155 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 17: MERGIM MAVRAJ (Greuther Fürth) – 156 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 17: MERGIM MAVRAJ (Greuther Fürth) – 156 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 16: PATRICK WEISER (Karriereende) – 157 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 16: PATRICK WEISER (Karriereende) – 157 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 15: ROBERT KOVAC (Karriereende) – 161 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 15: ROBERT KOVAC (Karriereende) – 161 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 14: KLAUS FICHTEL (Karriereende) – 163 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 14: KLAUS FICHTEL (Karriereende) – 163 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 13: FERDINAND WENAUER (Karriereende) – 168 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 13: FERDINAND WENAUER (Karriereende) – 168 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 12: MARCO KURZ (Karriereende) – 174 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 12: MARCO KURZ (Karriereende) – 174 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 11: HANS-JÜRGEN RIPP (Karriereende) – 177 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 11: HANS-JÜRGEN RIPP (Karriereende) – 177 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 9: THOMAS EICHIN (Karriereende) – 180 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 9: THOMAS EICHIN (Karriereende) – 180 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 9: STEFAN REUTER (Karriereende) – 180 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 9: STEFAN REUTER (Karriereende) – 180 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 8: MARKUS SCHULER (Karriereende) – 182 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 8: MARKUS SCHULER (Karriereende) – 182 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 7: HERWARD KOPPENHÖFER (Karriereende) – 187 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 7: HERWARD KOPPENHÖFER (Karriereende) – 187 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 6: CARSTEN KOBER (Karriereende) – 192 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 6: CARSTEN KOBER (Karriereende) – 192 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 5: DIETER ZEMBSKI (Karriereende) – 195 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 5: DIETER ZEMBSKI (Karriereende) – 195 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 4: JONNY OTTEN (Karriereende) – 198 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 4: JONNY OTTEN (Karriereende) – 198 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 3: DENNIS DIEKMEIER (SV Sandhausen) – 203 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© getty
PLATZ 3: DENNIS DIEKMEIER (SV Sandhausen) – 203 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 2: REINHOLD ZECH (Karriereende) – 211 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 2: REINHOLD ZECH (Karriereende) – 211 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
PLATZ 1: DIETMAR SCHWAGER (Karriereende) – 266 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
© imago images
PLATZ 1: DIETMAR SCHWAGER (Karriereende) – 266 Bundesligaspiele in Folge ohne Tor.
1 / 1
Werbung
Werbung