Fussball

SPOBIS 2020 mit Keller, Rummenigge, Lindner und Hummels

SID
Bei der diesjährigen Auflage des Sportbusiness-Kongresses SPOBIS in wird unter anderem Bayern Münchens Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge reden.
© getty

Bei der diesjährigen Auflage des Sportbusiness-Kongresses SPOBIS in Düsseldorf (29. und 30. Januar) werden prominente Vertreter aus Sport, Politik, Wirtschaft und Medien erwartet. So gehören unter anderem DFB-Präsident Fritz Keller, Bayern Münchens Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge, FDP-Chef Christian Lindner und Ex-Nationalspieler Mats Hummels zu den angekündigten Gästen. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit mehr als 3500 Teilnehmern im Congress Center Düsseldorf.

Zentrales Thema werden die Situation der Fußball-Bundesliga im internationalen Vergleich sowie das Scouting und die Spielerentwicklung sein. Zudem stehen unter anderem Medienrechte sowie die gesellschaftlichen Herausforderungen und Pflichten des Sports im Allgemeinen auf der Agenda.

In einer Fragerunde stehen die Vorstandsmitglieder Andreas Jung (FC Bayern München), Thomas Röttgermann (Fortuna Düsseldorf) und Alexander Jobst (FC Schalke 04) sowie Wolfsburgs Geschäftsführer Michael Meeske Rede und Antwort.

Das Thema Scouting wird von den Sportchefs Frank Baumann (Werder Bremen), Jonas Boldt (Hamburger SV), Markus Krösche (RB Leipzig) und Lutz Pfannenstiel (Fortuna Düsseldorf) diskutiert.

Ein weiterer Schwerpunkt beim SPOBIS 2020 wird das aktuelle Geschehen in der Sport-Medienlandschaft sein. Dabei wird in Düsseldorf natürlich auch die aktuelle Medienausschreibung der Bundesliga-Rechte thematisiert, die in Kürze auf den Markt kommt.

Live-Podcasts weitere Neuheit beim SPOBIS

Erstmals wird es beim SPOBIS die Möglichkeit geben, bei der Aufnahme von Podcasts live dabei zu sein. Auf der Bühne werden einige der bekanntesten Hosts aus der deutschen Sport-Podcasts-Szene ihre neuesten Folgen produzieren und haben sich dafür hochkarätige Gäste eingeladen - darunter auch die Brüder Mats und Jonas Hummels.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung