-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Bundesliga heute live: Die Samstagsspiele im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Feiert Alvaro Odriozola heute sein Debüt für den FC Bayern?

19. Spieltag in der Bundesliga, heute sind unter anderem der FC Bayern München und Spitzenreiter RB Leipzig im Einsatz. Alle Partien, Anstoßzeiten und Infos zu den Übertragungen findet Ihr hier.

Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat von DAZN und verfolge alle Freitagsspiele der Bundesliga live!

Bundesliga, 19. Spieltag: Diese Spiele stehen heute an

Wie gewohnt gibt es am heutigen Samstag sechs Spiele zu sehen. Die Übersicht:

DatumUhrzeitHeimGast
25. Januar15.30 UhrBorussia MönchengladbachMainz 05
25. Januar15.30 UhrVfL WolfsburgHertha BSC
25. Januar15.30 UhrEintracht FrankfurtRB Leipzig
25. Januar15.30 UhrSC FreiburgSC Paderborn
25. Januar15.30 UhrUnion BerlinFC Augsburg
25. Januar18.30 UhrFC Bayern MünchenSchalke 04

Bundesliga heute live: Die Samstagsspiele im TV und Livestream

Livebilder aus den Stadien gibt es heute ausschließlich bei Sky. Der Pay-TV-Sender bietet Euch bei den 15.30-Uhr-Spielen die Wahl zwischen Einzelspielen und der Konferenz. Die Vorberichterstattung startet bereits um 14 Uhr.

Beim Topspiel zwischen dem FC Bayern und Schalke 04 um 18.30 Uhr wird Wolff-Christoph Fuß vor Ort sein und die 90 Minuten kommentieren.

Um die Spiele zu streamen, könnt Ihr entweder auf SkyGo (im TV-Abo enthalten und per App abrufbar) oder auf Sky Ticket (monatlich kündbar) zurückgreifen.

Schon gewusst? Bereits 40 Minuten nach Abpfiff gibt es die Highlights aller Bundesligaspiele bei DAZN. Hier sichert Ihr Euch den gratis Probemonat des Streamingdienstes.

Der 19. Spieltag der Bundesliga im Liveticker

Unterwegs oder keinen Bock auf Pay-TV? Dann seid Ihr bei unseren Livetickern richtig:

FC Bayern München: Alvaro Odriozola als zusätzliche Option

Einen Rechtsverteidiger hatte sich Hansi Flick gewünscht, einen Rechtsverteidiger hat er bekommen. In dieser Woche gab der FC Bayern bekannt, Alvaro Odriozola von Real Madrid bis Ende der Saison ausgeliehen zu haben.

Der Spanier steht seit dem Sommer 2018 bei den Königlichen unter Vertrag und kam damals für rund 30 Millionen Euro Ablöse von Ligakonkurrent Real Sociedad.

Durchsetzen konnte sich Odriozola beim Weissen Ballett allerdings nicht, in seinen eineinhalb Jahren in Madrid kam der 24-Jährige auf gerade einmal 27 Einsätze (1 Tor, 3 Vorlagen).

Nun also soll er beim FC Bayern für mehr Kadertiefe sorgen und die Lücke füllen, die ein dauerhafter Wechsel von Joshua Kimmich von der Rechtsverteidiger- auf die Sechserposition eröffnet.

"Ich hatte keine Zweifel an diesem Schritt. Es ist ein Privileg, für so einen großen Verein wie den FC Bayern zu spielen", sagte Odriozola auf der Homepage des FC Bayern selbst zum Wechsel.

Die Tabelle der Bundesliga am 19. Spieltag

Bereits gestern konnte sich der BVB mit 5:1 gegen den FC Köln durchsetzen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.RB Leipzig1851:213040
2.Bayern München1850:222836
3.Borussia Dortmund1951:282336
4.Borussia M'gladbach1833:201335
5.Schalke 041831:211033
6.Bayer Leverkusen1827:22531
7.SC Freiburg1829:24529
8.TSG Hoffenheim1826:30-427
9.Wolfsburg1819:21-224
10.FC Augsburg1831:36-523
11.Eintracht Frankfurt1829:30-121
12.1. FC Union Berlin1821:27-620
13.1. FC Köln1923:38-1520
14.Hertha BSC1822:33-1119
15.1. FSV Mainz 051826:41-1518
16.Werder Bremen1824:41-1717
17.Fortuna Düsseldorf1818:37-1915
18.SC Paderborn 071821:40-1912
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung