Fussball

VfL Wolfsburg gegen FC Schalke 04: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Schalke ist heute in Wolfsburg zu Gast.

Der VfL Wolfsburg empfängt am heutigen Mittwoch den FC Schalke 04 zum 16. Spieltag der Bundesliga. In diesem Artikel erfahrt ihr, wo ihr das Spiel im TV und Livestream sehen oder im Liveticker verfolgen könnt.

Sicher Dir jetzt Deinen kostenlosen DAZN-Probemonat und sei bei allen Freitags- und Montagsspielen der Bundesliga live dabei!

VfL Wolfsburg - FC Schalke 04: Spielbeginn, Spielort, Schiedsrichter

Austragungsort der Begegnung ist die Volkswagen-Arena in Wolfsburg, in die bei Bundesligaspielen 30.000 Zuschauer passen. Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Folgendes Schiedsrichtergespann ist im Einsatz:

  • Schiedsrichter: Petersen, Martin (Stuttgart)
  • Assistenten: Sather, Alexander (Grimma) & Wessel, Robert (Berlin)
  • Vierter Offizieller: Ittrich, Patrick (Hamburg)
  • Video-Assistent: Jablonski, Sven (Bremen)

Wolfsburg gegen Schalke heute live im TV und Livestream

Für alle Bundesligaspiele in der englischen Woche besitzt Sky Sport die exklusiven Übertragungsrechte . Somit zeigt der Pay-TV-Sender auch die heutigen Begegnung live und in voller Länge. Auf Sky Sport Bundesliga 4 HD meldet sich ab 20.15 Uhr Kommentator Oliver Seidler und begleitet durch das Geschehen. Mit SkyGo besteht zudem die Möglichkeit, das Duell im Livestream zu verfolgen, via SkyTicket können auch Nicht-Sky-Kunden mit einem Tagespass live dabei sein.

Schon 40 Minuten nach Spielende sind die Highlights von Wolfsburg gegen Schalke beim Streamingdienst DAZN auf Abruf verfügbar.

VfL Wolfsburg vs. Schalke 04: SPOX-Liveticker

Wie zu allen Spielen der Bundesliga tickern wir die Begegbung live für Euch mit. Wählen könnt Ihr zwischen dem Einzelspiel und der Konferenz.

Wolfsburg gegen FC Schalke 04: Vorschau

Durch den späten aber verdienten 2:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach stoppte der VfL Wolfsburg seine Mini-Krise von nur sieben Punkten aus sechs Spielen und kletterte in der Tabelle wieder etwas nach oben. Auch in der Europa League zog man durch einen souveränen 1:0-Sieg gegen AS Saint-Etienne in die Zwischenrunde, wo nun der schwedische Vertreter Malmö FF wartet.

Auch die Schalker gestalteten das letzte Bundesligaspiel siegreich. Der 1:0-Erfolg der Knappen gegen Eintracht Frankfurt wurde aber vom bösen Foul von Alexander Nübel überschattet, für das der S04-Keeper vom DFB nun vier Spiele gesperrt wurde. In der Tabelle steht Königsblau derzeit auf einem starken vierten Platz - fünf Zähler vor dem heutigen Gegner Wolfsburg.

VfL Wolfsburg - S04: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Bei S04 muss Alexander Nübel seine Rotsperre absitzen, der VfL Wolfsburg muss auf Admir Mehmedi verzichten, der an einer Oberschenkelverletzung laboriert.

  • VfL Wolfsburg: Casteels - Mbabu, Knoche, Brooks, Roussillon - Guilavogui - X. Schlager, Arnold - R. Steffen, Joao Victor - Weghorst

Reservebank: Menzel, Pervan, Bruma, Paulo Otavio, Tisserand, William, Azzaoui, Brekalo, Gerhardt, Klaus, Malli, Rexhbecaj, Ginczek, L. Nmecha

  • FC Schalke 04: Schubert - Kenny, Kabak, Oczipka, Miranda - Mascarell - Caligiuri, S. Serdar - Harit - Raman, Matondo

Reservebank: Mi. Langer, Becker, Carls, Nastasic, Boujellab, Mercan, Skrzybski, Burgstaller, Kutucu, Reese

Wolfsburg vs. Schalke: Die letzten Aufeinandertreffen

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
20.01.2019BundesligaFC Schalke 04VfL Wolfsburg2:1
25.08.2018BundesligaVfL WolfsburgFC Schalke 042:1
17.03.2018BundesligaVfL WolfsburgFC Schalke 040:1
07.02.2018DFB PokalFC Schalke 04VfL Wolfsburg1:0
28.10.2017BundesligaFC Schalke 04VfL Wolfsburg1:1

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.RB Leipzig1645:192634
2.Borussia M'gladbach1531:181331
3.Borussia Dortmund1640:221830
4.Schalke 041526:18828
5.Bayern München1541:212027
6.SC Freiburg1524:18625
7.Bayer Leverkusen1522:20225
8.TSG Hoffenheim1623:27-424
9.Wolfsburg1517:15223
10.FC Augsburg1627:28-123
11.1. FC Union Berlin1619:22-320
12.Eintracht Frankfurt1524:23118
13.1. FSV Mainz 051625:38-1318
14.Hertha BSC1521:29-815
15.Werder Bremen1623:40-1714
16.Fortuna Düsseldorf1616:35-1912
17.1. FC Köln1514:30-1611
18.SC Paderborn 071518:33-159
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung